Wie ist das mit SB dürfen christen das?

20 Antworten

Wenn du jetzt sagst, du bist Christ, aber nicht Katholik, dann bestimmt. Denn die christlichen Moralvorstellungen sehen da sicher kein Hindernis. Was aber die Vorstellungen der katholischen Kirche angeht, wäre ich mir nicht so sicher. Schließlich haben sie früher jedem nach dem Tod die Hölle prophezeit, wenn man irgendetwas in dieser Richtung gemacht hat. Aber ich finde, man sollte sich nicht so von der Religion ins Leben reden lassen. Es kommt auch immer darauf an, woran du glaubst, nicht darauf, was dir gepredigt wird. Wir sind in der Zeit nach der Aufklärung. 

8

Ich glaube an den 3x einigen gott denn Vater denn sohn und denn Heiligen Geist !!

0
41
@Menofwar2001

Ja, das darfst du ja auch. Aber der hat nie gesagt, dass man vor der Ehe keinen Sex haben soll. Das war die Kirche. Ach ja, wer hat denn den Gott zum dreifaltigen gemacht?

0
12

Er ist dreifaltig. Einfach mal Johannes Evangelium lesen. Es ist tatsächlich vor der Ehe verboten was verstehst du sonst unter Unzucht und Hurerei wie es in der Bibel steht. Man kann sich nicht alles zurecht biegen.

0
41
@MoseRosental

Die Alte Kirche übernahm alle Schriften des Tanach und stellte sie als Altes Testament (AT) dem Neuen Testament
(NT) voran, das um 400 endgültig kanonisiert wurde. Damit bewahrte sie den sachlichen Vorrang und die bleibende Geltung der jüdischen Bibel für den christlichen Glauben. Die Römisch-katholische Kirche und Orthodoxe Kirchen übernahmen zudem weitere Bücher aus der griechischen Septuaginta in ihr AT. Die Lutherbibel begrenzte das AT auf 39 Bücher.

https://de.wikipedia.org/wiki/Bibelkanon

Ich sehe es so: Was in der Bibel steht, ist das, was die Kirchen/Glaubensgemeinschaften beschlossen haben, was drinstehen soll. Andere Evangelien, wie zum Beispiel das Thomasevangelium wurden ausgelassen. Ich glaube nicht an die katholische Kirche. Somit auch nicht an das, was mir hier als Unzucht und Hurerei verkauft wird. Denn mein Sexualleben ist meins und nicht das der Kirche. Unter Unzucht verstehe ich den Sex von zum Beispiel Vater und Tochter, aber nicht wie die Bibel den gleichgeschlechtlichen Sex. Für mich ist Sex vor der Ehe vollkommen in Ordnung. Und da hat mir keine Organisation dreinzureden, die im Inneren immer noch den Stand des Mittelalters hat, wenn man Frauenrecht und Toleranz betrachtet! Die Frieden predigt und Kriege geführt hat! Die Millionen Menschen getötet hat, um ihren Einfluss zu vergrößern! Die predigte, man solle keinen Sex vor der Ehe haben, aber selbst sich nicht an ihr Zolibat halten konnten! Die für den Bau ihres Petersdoms die armen Leute zahlen ließ, indem sie erzählte, dass sie sich so von den Sünden fraukaufen könnten! So eine lügnerische und betrügerische Organisation hat mir nicht zu sagen, wie ich mein Leben leben soll, wann ich mir wem ins Bett gehen darf und wann ich essen darf und wann ich fasten soll. Nein. Und auch der dreifaltige Gott wurde von dieser Kirche gegeben.

0

Ich denke schon, weil der Körper ja , wenn man ganz jung ist , schon von einem selbst persönlich erforscht wird. Wir auch  die dazugehörige Lust von Gott , ohne diese wäre der Mensch gar nicht in der Lage sich zu vermehren.  

Dabei wird niemanden geschadet . 

ich finde es auch nicht richtig, so wie man das früher sagte: Du tust da was Böses , und davon werden die Finger krumm oder fallen ab. 

Zur der Pupertät zur normalen Entwicklung gehört das ganz normal dazu. 

lieben Gruß

„Gebt ihr dagegen eurer alten menschlichen Natur nach, ist offensichtlich, wohin das führt: zu sexueller Unmoral, einem sittenlosen und ausschweifenden Leben, zur Götzenanbetung und zu abergläubischem Vertrauen auf übersinnliche Kräfte. Feindseligkeit, Streit, Eifersucht, Wutausbrüche, hässliche Auseinandersetzungen, Uneinigkeit und Spaltungen bestimmen dann das Leben ebenso wie Neid, Trunksucht, Fressgelage und ähnliche Dinge. Ich habe es schon oft gesagt und warne euch hier noch einmal: Wer so lebt, wird niemals in Gottes Reich kommen.“

‭‭Galater‬ ‭5:19-21‬ ‭HFA‬‬

ich glaube dieser Bibelvers sagt alles aus, wer sich selbstbefriedigt der kommt niemals ins Reich gottes

also wer in die Hölle will, kann sich gerne ein runterholen

Was möchtest Du wissen?