Wie ist das mit Ratten❤️?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Besser wären 4 oder 5 ratten, da ratten rudeltiere sind, und 2 sind kein rudel. Käfig:voliere 2 meter hoch, viele etagen, seile, hölen, hängematten, etc. Ob sie zutraulich werden, liegt an dir. Extra auslauf, jeden tag so viel wie es geht. Training. Clicker oder mit leckerlies.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Viowow
29.08.2015, 22:44

ergänzung: wenn sie regelmässig sauber gemacht werden, stinken sie nicht. wir hatten 5 mädels. die waren klasse:) namen: barcadi, shelby, hazel, havanna, sheila.

1

Käfig so groß wie möglich, definitiv mit mehreren Etagen. Mit viel Spielzeug und Sachen zum Annargen. Leg Papier unter das Streu (nur Sägespäne, kein Stroh) daraus bauen sie sich dann nester. 

Männchen sind m. M. nach anhänglicher, allerdings markieren sie viel. Ich hatte immer weibchen. 

Hol dir Bücher über die Haltung und guck mal im INternet nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LeaMadleine
29.08.2015, 21:36

Ok Danke😉

0

hi du,

am besten beliest du dich erst einmal selbst:

- diebrain.de

- rat-nose.de

Da sind die meisten Informationen sehr gut dargelegt und es wird auch erklärt, warum es mehr als 2 Ratten sein sollten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LeaMadleine
30.08.2015, 09:35

Ok danke💗mach ich natürlich gleich...

0

Also ich kenn eine die hat Ratten, der Käfig is 2m hoch, 1m breit 0.5m tief und die Rennen die ganze Zeit im ganzen Zimmer rum

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LeaMadleine
29.08.2015, 21:33

Ok danke für die Info😊

0

Was möchtest Du wissen?