Wie ist das mit der Pillenpause? Hilfe bitte :(

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bei der Pause ist es so, dass man die beliebig verkürzen (demnach auch auslassen) kann, sie aber keinesfalls länger als sieben Tage andauern darf.

Du musst also nichts weiter tun, als einfach bis sieben zu zählen. Am achten Tag fängst du dann wieder mit einem neuen Blister an, weil du dann ja sieben Tage keine Pille genommen hast.

LG

Ja, während der Pause bist du geschützt! Du hast keinen Grund diese zu verkürzen. Wenn du an einem Montag die letzte Pille genommen hast, fängt die neue Einnahme am Dienstag in der darauffolgenden Woche an, ja. :-)

Dankeschön, das erleichtert mich jetzt wirklich :))

0

Ehm... pille wird 21 Tage genommen, dann 7 Tage Pause und dann wird mit der nächsten angefangen. In der Pause ist man geschützt. Sollte deine Ärztin dir aber auch erklärt haben und steht auch in der Packungsbeilage. Man kann die Pille auch durchnehmen, ist aber unsinnig.

Ja deine Denkweise stimmt. Und ja du bist auch heute abend geschützt.

Vielen dank :)

0

Was möchtest Du wissen?