Wie ist das mit den minecraft-servern?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Minecraft Server ist eine kleine jar, wie das Spiel selber. Du startest es auch wie Minecraft mit Doppelklick und es öffnet sich kleines Fenster. Kannst es dir natürlich kostenlos herunterladen.

Dass Spieler von außerhalb deines Netzwerkes joinen können, brauchst können, musst du z.B. Portforwarding einrichten. Auch Portfreigabe bei Fritzbox genannt. Einfach mal Google fragen - nicht schwer.

Der Minecraft Server läuft dann halt auf deinem PC - eben nur wenn dein PC an ist und das Programm gestartet. Du kannst nun Leite bezahlen für dich dieses Programm Minecraftserver auf eigenen Rechnern laufen zu lassen. Dann ist der Server immer online. Aber das kostet logisch.  

Was möchtest Du wissen?