wie ist das mit den Betreuern bei fun reisen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mit 15 solltet ihr auf jeden Fall eine betreute Jugendreise machen. Ruf vielleicht nicht, aber bei jugendreisen-one, jugendtours oder go-reisen wäre es mir neu, dass euch die Betreuer stets kontrollieren. In Rimini z.B. ist das nicht der Fall. Jedenfalls müsst ihr aber abends dann da sein und könnt nur in der Gruppe weg, wie du bereits richtig erkannt hast, was auch richtig ist. Dennoch machen die dann auch Party und solange du net vor denen rauchst oder harten Alk trinkst, sind die total gechillt. Bei Fun machen die gar nix mit euch, also keine Pflichten, aber da seit ihr nicht nur die jüngsten Teilnehmer (der Rest ist älter), sondern könnt eben auch an vielen Dingen nicht teilnehmen, deshalb würde ich mit 15 noch die betreute Jugendreise wählen, zumal viel mehr in eurem Alter dann dabei sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, ich war als ich etwa in deinem Alter war bei den Ruf-jugendreisen das dürfte wahrscheinlich etwa das selbe sein.

Bei uns war es eigentlich ziemlich locker, es gab zwar auch ein Programm, aber es war nichts verpflichtend, wir durften uns damals dort frei bewegen auch ohne Betreuer, es wurden anfangs Zeiten ausgemacht, und wenn die eingehalten worden sind gab es keine Probleme und wenn nicht, dann wurden uns die Zügel einfach enger gezogen.

Aber allem in allem war es doch sehr locker, und man kann auch viel mit den Betreuern absprechen, bau am besten die ersten Tage Vertrauen auf, dann kann man auch schon mal mit den Zeiten verhandeln, so lange man es nicht übertreibt.

LG Aci :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kickers1901 04.12.2015, 19:48

okay ehm nochmal ne Frage abends is da so etwas wie Bettruhe oder kann man da schon mal bis 1 am pool chillen?:))

0
Acissey 04.12.2015, 19:50
@Kickers1901

Ich glaube nicht das das die Regel ist, aber bei uns hat die das nicht wirklich interessiert ;)

0

Was möchtest Du wissen?