Wie ist das mit dem ummelden (Hund)?

6 Antworten

Wo willst Du den denn ummelden? Ich bin damals zum Bürgerbüro gegangen und hab gesagt, daß wir jetzt einen Hund haben, dann haben die nach Rasse, Alter, Geschlecht und Name gefragt und ich hab die Hundesteuer-Marke mitgekriegt. Das was alles.

Du musst den Hund nicht um- sondern bei deiner zuständigen Kommunalverwaltung lediglich anmelden. Dafür brauchst du eventuell den Nachweis seit wann sich das Tier in deinem Besitz befindet. Diesen Nachweis kannst du durch einen Kauf- oder Übernahmevertrag erbringen. Für Versäumnisse des Vorbesitzers bist du nicht haftbar, brauchst dir also keine Gedanken darüber zu machen, dass du eventuell nicht gezahlte Hundesteuern nachzahlen musst.

Als ich unseren Hund bekommen hab, hab ich den nur bei der hundesteuer angemeldet. Die wollten nix wissen vom Vorbesitzer. Aber wenn man den Vorbesitzer kennt, sollte man den auf die Hundesteuer ansprechen, sonst zahlt man ja doppelt

Wieso zahlt man doppelt? Wenn ich keinen Hund mehr hab, denn meld ich den doch ab und zahl nicht weiter. Da bekomme ich sogar noch Restgeld ausgezahlt...

0

Hundesteuer für Hütehunde?

Hallo, Habe einen Kolli (halb) bei mir aufgenommen. Er war und ist eigentlich Hütehund von Vieh, somit eigentlich von steuern befreit. Momentan verbringt er aber die Hälfte der Woche immer bei mir Zuhause. Jetzt meine so ein Beamte vom Ordnungsamt, der bei mir geklingelt hat, dass ich den Hund anmelden müsse. Es ist ja eigentlich nicht mein Hund und er ist auch nur Teilzeit bei mir untergebracht. Muss ich den jetzt ummelden?

...zur Frage

Hund erst nach 2 Jahren anmelden?

Möchte meinen Hund den ich seit knapp 2 Jahren habe endlich anmelden. Habe dazu auch ein Anmeldeformular der Stadt Köln ausgedruckt. Da wird genau nachgefragt wer der bisherige Halter war mit Familienname ,Geburtsdatum und kompletter Anschrift und seit wann ich den Hund halte. Muss ich überhaupt den Vorbesitzer angeben und wird nachgeforscht da beim Vorbesitzer,wie lange ich den Hund tatsächlich besitze ? Der Hund hat auch einen Chip den ich habe kurz danach setzen lassen als ich den Hund bekommen habe! Habe noch den Namen des vorigen Halters leider nicht sein Geburtsdatum und die Anschrift, Stehe auch noch mit ihm in Kontakt.

...zur Frage

Fällt es auf, wen man keine Hundesteuer zahlt?

Also ich kenne viele,die keine Hundesteuer zahlen. Nun würd ich gerne wissen, wie soll das denn auffallen, wer zahlt und wer nicht? Ne Freundin von mir hat 2 Jahre einen Hund und will ihn jetzt erst anmelden,da fällt denen doch auch nicht auf, dass sie den Hund 2 Jahre vorher zb nicht angemeldet hat,oder? Hab gehört bei der Anmeldung muss man den Vorbesitzer des Hundes angeben, also die Adresse von dem, aber sie hat den Hund aus einem Internetforum wo er abgegeben wurde, und außer denmVornamen weiß sie ja garnichts von den Vorbesitzern, also fällt dies dann eigentlich nicht auf,da sie keine Vorbesitzer angeben kann,oder?

...zur Frage

Hund über eBay Kleinanzeigengekauft anmelden?

Hallo hab mir letze Woche einen Hund über eBay Kleinanzeigen gekauft der nicht geimpft und gechippt war hab ich dann machen lassen Sie ist schon 11 Monate die Vorbesitzer meinten hätten sie erst 1 Monat und noch nicht angemeldet bin wollte ich sie morgen anmelden gehen aber mir fällt ein das ich garnicht die Namen der Vorbesitzer habe...haben uns draussen getroffen ..reicht der Chat Verlauf von eBay Kleinanzeigen auf das ich die erst letze Woche gekauft habe?

...zur Frage

Hund anmelden, wenn man den Namen vom Vorbesitzer nicht weis?

Hallo ihr Lieben,

kurz zur Vorgeschichte.

Zufällig bin ich auf eBay Kleinanzeigen auf einen Hund gestoßen, die Familie wollte ihn aus diversen Gründen abgeben.

Der kleine und ich waren von Anfang an ein Herz und eine Seele, also beschloss ich ihn bei mir aufzunehmen. Ich bin dann zum Bürgerbüro um ihn anzumelden. (Die Vorbesitzer haben dies nicht gemacht)

Im BB wollte man dann den Namen von der Vorbesitzerin wissen (ich weiß den Namen nicht und auf meine Nachfrage mir ihren Namen bitte mitzuteilen habe ich keine Antwort mehr erhalten)

Im BB sagte man mir dann, nur das ich so lang ich den Namen nicht weis, den Hund nicht anmelden kann.

Aber was soll ich denn machen? Der kleine soll auf jeden Fall angemeldet werden, ich möchte keine Strafe bezahlen aber ich kann mir den Namen nun auch nicht aus den Rippen leihern... .

Besteht echt nicht die Möglichkeit die Fellnase auch ohne Namen der Vorbesitzerin abzumelden?

Danke schon mal für eure Hilfe. ♡

...zur Frage

Muss ich einen gechipten Hund aus dem Tierheim auf meinen Namen ummelden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?