Wie ist das mit dem Ryzen 1700?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die AMD-Ryzen-Serie bringt gegenüber der alten "Bulldozer-Arcitektur" ( Ausbaustufe " Steamroller " gegenüber FX x3×× in etwa 40 bis teils 60 % mehr Rechenleistung pro Kern & Mhz.

Bedenke weiter, dass die FX 6300 lediglich 3 !! vollwertige Kerne ( Module ) hatte mit je doppelt vorhandener Integereinheit, während bereits Ryzen 5 - 1500 / 1600 je 6 VOLLWERTIGE Kerne besitzen.

AMD hat "FX" NIE mit 2 - 16 Cores beworben, sondern sagte BEWUSST immer " x Module × 2 Threads ".

Eine FX 4300 mit 2 Modulen / 4 Int.Cores ist in der Regel bei 3,2 Ghz sogar noch lahmer beim Gaming als eine Phenom II - x2 - 965 BE @3,2 Ghz....AMD hat da nie einen Hehl draus gemacht....( war ja auch nur für günstige Workstations und Server gedacht mit "Bulldozer-FX"...)

Integerleistung ( Ganzzahlberechnung ) ist beim Gaming  halt DEUTLICH weniger wichtig als Gleitkomma-Leistung. ( FPU ) 

AMD legt zwar immer noch hohen Wert auf Anwendungsleistung ( Integer statt FPU ), aber wälze nun mal Benchmarks, wie AMDs echte Quadcores oder Hexacores ( Ryzen ) mit oder ohne Multithreading da gegen "Bulldozer FX" abschneiden beim Gaming.

Noch "kleiner" im Massstab : FX 4350 oder Athlon x4- 880K vs. Ryzen 3 - 1300 / 1400( X) TROTZ teilweise deutlich weniger als etwa 3,7 - 4,1 Ghz Basistakt....( bis etwa 1,0 Ghz weniger ) DA beim Gaming noch an "PLUS" kommt...☺

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann die altem MHz Zahlen nicht mit denen neuer CPUs vergleichen.

Wenn du nur spielen möchtest, würde ich eher zu einem 1600(X) greifen. Und schnellerer (3000MHz) Ram wäre auch besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Toastbrot35
15.08.2017, 23:38

Wie sieht es denn aus, wenn ich den R7 1700 übertakte? (Corsair H100i). Je nach Möglichkeit würde ich ihn gerne auf ca. 3,7GHz laufen lassen. (Laut tests kein Problem).

Werde ich dann auch gute FPS in spielen erreichen?

0

Die CPU langweilt sich sogar, da kannst locker eine 1080 einbauen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?