Wie ist das mit dem öffentlichen Tragen von Messern?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wie du das Messer trägst ist egal solange du es in der Öffentlichkeit führen darfst, ob nun in der Hosentasche oder im Schuh. Wenn du aber ungewollte Aufmerksamkeit oder eine Konfrontration mit der Polizei verhindern möchtest würde ich dir raten das Messer verdeckt zu führen

Wenn du damit durch den Wald läufst wirds wohl kaum jemand interessieren, dort kann man Messer gut brauchen, aber wie du schon sagtest, damit kann man Leute verunsichern vor allem wenn du mit dem Messer offen durch die Stadt läufst, wirst du viele Blicke auf dich ziehen. Wozu braucht man schon ein Messer in der Fußgängerzone offen mit sich rumzutragen? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Laestigter
21.08.2016, 17:21

Wozu braucht man schon ein Messer in der Fußgängerzone offen mit sich rumzutragen?

Die einfache Antwort wäre "Weil man es darf!"

Ich trage alle meine EDC am Gürtelclip aussen - das sind also etwa 10cm Kunststoff /Holzgriff die jeder sehen kann, wenn Ich das Hemd in der Hose trage.

Das Drumherum macht da wohl den Unterschied, als wie man "rüberkommt"..

Hatte heute Mittag im Biergarten beim Lachsforelle essen auch automatisch mein Sanrenmu 9054 von meiner rechten Hüfte genommen, aufgeschleudert und damit und der kleinen Holzgabel gegessen - Keine Problem ringsrum, wär ja auch noch schöner gewesen...

1

Es ist in Deutschland weder verboten, Messer offen noch verdeckt zu tragen, es gibt lediglich ein Verbot, bestimmte Messer zu tragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?