Wie ist das mit dem Koeffizientenvergleich im letzten Schritt gemeint (Differenzengleichung mit Z-Transformation)?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Da die Summe y[k]z^-k das selbe ist wie die Summe x_0 * c^k * z^-k für alle z aus einer offenen Menge, müssen alle Summanden bereits die selben sein, also y[k]=0 für negative k und y[k]=x_0 * c^k sonst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?