Wie ist das mit dem Copyright?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

woher weiß man als YouTuber welches Lied man verwenden darf

Im allgemeinen kann man sagen: Man darf "fremde" Musik überhaupt nicht verwenden, denn im Prinzip ist jede Musik urheberrechtlich geschützt. Man kann jedoch eine Lizenz zur Nutzung dieser Musik bekommen. Man muß lediglich die Rechtsinhaber darum bitten und sich mit ihnen über eine Nutzung, deren Umfang und eine eventuelle Vergütung dafür einig werden.

Es gibt Ausnahmen: Bei manchen Musikaufnahmen ist der urheberrechtliche Schutz erloschen, da die Schutzfristen abgelaufen sind. Und es gibt Musik, für welche die Urheber mit der Veröffentlichung pauschal jedem Menschen eine Nutzungsgenehmigung erteilt haben. In diesen Fällen muß man dann sehr genau auf die Bedingungen achten.

Sanctuaria 16.03.2017, 13:22

Tip Top.

0

Und ich frage mich, wie genau das ist, woher weiß man als YouTuber welches Lied man verwenden darf und wie viel von dem Lied

Kurz gesagt: Jedes, bei dir der Urheber/Rechteinhaber dir die Nutzung erlauben. Wie und ob diese Erlaubnis erteilt wird/zustande kommt, bleibt dem Urheber überlassen (ob nun dir im speziellen auf Anfrage oder einfaches Nutzungsrecht für jedermann).

Ob andere das Lied für benutzen, ist irrelevant.(Da ist beides möglich, Erlaubnis vorhanden oder rechtswidrige Nutzung). Berufen kannst du dich darauf nicht.

Ich habe mal gelesen, dass man nur etwa 4 Sekunden einen Songs benutzen darf, dass man da wohl keine Probleme bekommen würde

Auch schon kurze Ausschnitte eines Werkes können die nötige Schöpfungshöhe erfüllen (was von Fall zu Fall unterschiedlich ist.)

Unabhängig davon hat der Hersteller des Tonträgers hier ggf. noch ein Leistungsschutzrecht.

Oder auch Leute, die MashUps oder Remixe erstellen, dürfen die diese ganzen Tracks einfach so benutzen

Sowas ist dann eine Bearbeitung und auch deren Veröffentlichung setzt eine Erlaubnis des Rechteinhabers des/der benutzten Werke voraus.

Und macht es einen Unterschied, wenn man die Songs gekauft hat?

Damit meinst, nehme ich an, Anbieter wie Amazon MP3, Play Music und Co. Hier erwirbst du kein Nutzungsrecht für Verbreitung oder Bearbeitung. (Was sich auch am Preis bemerkbar macht)

Darf man das einfach? Einfach Bilder von Google nehmen und benutzen in Videos? Oder z.B auch als Thumbnail

Auch das darfst du nicht ohne Erlaubnis. Bei Fotografien, auch wenn sie nicht die Schöpfungshöhe für ein urheberrechtlich geschütztes Werk erreichen, gibt es zusätzlich noch den Lichbildschutz.

Du weisst welche Musik Du verwenden darfst, wenn Du den Urheber der Musik gefragt und er Dir eine Antwort gegeben hat.

Ob nun Musik, Bilder oder Videos, Du darfst diese nur veröffentlichen, wenn Du die nötigen Rechte davon vom Ersteller bekommen hast.

Auch das Verwenden von Bildern, die man über Googel findet, ist da keine Ausnahme.
Natürlich wird es Youtuber geben, die sich nicht daran halten und einfach verwenden, was ihnen unter die Finger kommt. Die werden früher oder später aber auch entsprechende Probleme bekommen. (Siehe Deine Aussage zu diesen Simon Desue.)

Ohne Lizenz wird das nichts. Die müsstest du bekommen um rechtlich auf der sicheren Seite zu sein. 

Allerdings kann ich mir vorstellen, dass du wenn du den Song entfremdest, z.B. schneller machst oder langsamer, und dadurch die Tonhöhe veränderst, das wiederum anders aussieht. Sicher bin ich mir hierbei allerdings nicht.

apophis 16.03.2017, 13:27

Rechtlich sieht es nicht anders aus, die Lieder werden dann lediglich nicht von Youtubes Filter erkannt und das Video wird nicht automatisch gesperrt.

1
GanMar 16.03.2017, 13:31

Allerdings kann ich mir vorstellen, dass du wenn du den Song
entfremdest, z.B. schneller machst oder langsamer, und dadurch die Tonhöhe veränderst, das wiederum anders aussieht. Allerdings kann ich mir vorstellen, dass du wenn du den Song
entfremdest, z.B. schneller machst oder langsamer, und dadurch die Tonhöhe veränderst, das wiederum anders aussieht.

Auch für die Bearbeitung eines urheberrechtlich geschützten Werkes braucht man die Erlaubnis der Rechteinhaber. Siehe https://dejure.org/gesetze/UrhG/23.html

Und einfach mal "schneller machen" stellt selbstverständlich keine freie Benutzung eines Werkes dar, siehe dazu https://dejure.org/gesetze/UrhG/24.html

1

Es kommt drauf an :D je nach lied (auch beliebte)kann es sein dass man sie Verwenden nur nicht monetarisien darf und es kann eventuell Werbung vor deine Videos geschalten werden. Einige Lieder sind strikt zu verwenden untersagt und die Tonspur wird entfernt ...

Google einfach mal "Gemafreie Musik" - da gibt es sehr wohl Sachen, die du benutzen darfst, ohne dir Sorgen zu machen.

GanMar 16.03.2017, 13:22

Auch sogenannte "gemafreie" Musik ist nicht frei von Urheberrechten. Die Verwendung gemafreier Musik wird nur nicht durch die GEMA berechnet. Dennoch sind Bedingungen an ihre Nutzung geknüpft. Bedingungen, die man sich ganz genau durchlesen sollte.

0
GanMar 16.03.2017, 13:25
@Sanctuaria

Gern. Das Thema ist eben viel zu umfangreich, als daß man es mit zwei oder drei Sätzen erschöpfend erörtern könnte. Ich bin sicher, ein Jurist mit Fachgebiet Urheberrecht könnte uns beide noch stundenlang belehren ;)

1

Das mit den Liedern weis ich nicht genau. Da muss dir jemand anderes helfen aber zu deiner Letzten Frage kann ich dir eine Antwort geben

Das sind nicht Bilder einfach von Google die KuchenTV verwendet. Die sind speziell von einer Seite entnommen die diese Bilder frei zur Verfügung stellen. Die Personen auf den Bildern sind alles Models

Was möchtest Du wissen?