Wie ist das jetzt nach linux noch mit dem key von windows?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich glaube nicht, dass Du die Wiederherstellungspartition mit dem Recover gelöscht hast, denn sie ist normalerweise löschgeschützt, dh: mit Windows-Bordmitteln kann dann diese Partition nicht gelöscht werden. 

Wie das Notebook auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt werden kann. steht in Deinem Handbuch. Der Product Key braucht nicht mehr eingegeben zu werden, da er bei der Erstinstallation im UEFI-BIOS abgelegt worden ist.

@hans39

Ich glaube nicht, dass Du die Wiederherstellungspartition mit dem Recover gelöscht hast, denn sie ist normalerweise löschgeschützt, dh: mit Windows-Bordmitteln kann dann diese Partition nicht gelöscht werde

Mit jeder Linux Distri aber schon UND genau das hat der TE ja getan.

Linuxhase

0

Hallo

Jetzt habe ich mir vor 4 Wochen auf eben diesen Pc Linux Mint geladen... Langsam komme ich aber mit linux nicht mehr ganz klar

Du solltest dem neuen Betriebssystem aber schon die gleiche Chance geben wie Du sie Windows auch irgendwann mal gegeben hast. Sicher hast Du auch für das Betriebssystem von Microsoft mehr als 4 Wochen benötigt um es gut bedienen zu können oder!?

ich glaube auch das Windows auf der Recovery Partition gelöscht..

Zeig mal:

fdisk -l # Das ist ein kleines L
lsblk

Ich habe in die Box des Pcs geguckt da liegt aber kein Key bei.

Tja das wäre dann Pech

Gibt es irgendeine Möglichkeit an den alten Key zu gelangen vielleicht über mein Microsoft Konto?

Frag doch einfach direkt bei Microsoft nach.

Linuxhase

Ich weiß jetzt nicht welches Mint du hast, mit Cinnamon und Mate konnte ich mich auch nicht anfreunden, mit meinen KDE bin ich aber voll zufrieden.

Das mit den Key wurde hier ja schon besprochen, und ich glaube auch das du da mal bei Windows anrufen solltest.

Was möchtest Du wissen?