Wie ist das in der Mutterschutz-Zeit einer angestellten mit der monatlichen Lohnsteuer-Anmeldung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

geht die Frage bitte genauer?

aus der Sicht der Angestellten?

aus der Sicht der Unternehmerin?

Kommentar von Annimania
11.11.2015, 20:43

Ich bin (einzige) Angestellte und muss mich selber um meine Lohn-Angelegenheiten kümmern. Jetzt bin ich im Mutterschutz und vom Finanzamt kam eine Mahnung weil ich für September und Oktober keine Monatliche Lohnsteuer-Anmeldung gemacht habe. 

0

Was möchtest Du wissen?