Wie ist das im Islam zu verstehen, wenn es heisst, eine Frau muss den Mann erst 5 mal stillen, bevor er zum Bruder ect. wird?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

https://islamfatwa.de/soziale-angelegenheiten/84-familie-und-kinder/kinder-neugeborene/1363-stillverwandtschaft-bedingungen-u-auswirkungen-auf-familienmitglieder

Stillverwandtschaft Bedingungen u. Auswirkungen auf Familienmitglieder

Shaykh Ibn Baaz sagte: "Wenn eine Frau ein Kind fünf Mal innerhalb der ersten zwei Lebensjahre stillt, dann wird dieses Kind zum Sohn oder Tochter der Frau und ihrem Ehemann, dem Besitzer der Milch, und alle Kinder dieser Frau, seien dies die Kinder ihres Ehemannes, dem Besitzer der Milch, oder die Kinder eines vorigen Ehemannes, werden zu Geschwistern dieses gestillten Kindes. Die Kinder des Ehemannes, welcher der Besitzer der Milch ist, werden auch zu Geschwistern des gestillten Kindes. Die Brüder der Stillfrau werden zu Onkeln mütterlicherseits für das gestillte Kind und die Brüder des Ehemannes, welcher der Besitzer der Milch ist, werden zu Onkeln väterlicherseits. Der Vater der Stillfrau wird zum Großvater des gestillten Kindes, ebenso wie der Vater des Besitzers der Milch zum Großvater für es wird, und deren Mütter werden zu Großmüttern des gestillten Kindes. Denn Allah (jalla wa 'alaa) sagt bezüglich weiblicher Mahrams in Surah An-Nisaa':

Frauen dürfen bei den Hardlinern nicht mit Männern alleine sein. Ausnahmen sind Brüder, Vater, Großvater oder ein "Milchbruder". Trotzdem kommt diese Geschichte komisch rüber.

Das ist widerlich, wenn es nicht der ehemann der frau ist darf er sie weder ansehen noch anfassen und Mütter stillen babys keine männer.Allein die Vorstellung  das ein älterer mann der gestillt wird ist abscheulich. Dieser spruch ist nur gelabber

stillen tun mütter babies. also ist diese aussage insgesamt unsinnig und kann nie und nimmer stimmen. egal wie man sie sich deutet. sie ist schwachsinn und gereicht der frau garantiert zum nachteil. und sonst gar nichts.

SiriusSir 05.07.2017, 22:23

Schlicht und einfach falsch, zehntausende Frauen stillten alle Männer an ihren Arbeitsplätzen.
Auf die Art wurde es ihnen ermöglicht unter Männern zu arbeiten.

Stillen von Männern war bis vor ein paar Monaten ein großer feministischer Erfolg im Islam.
Aber von einer sehr hohen Autorität wurde das kürzlich unterbunden. eben weil befürchtet wird dass vereinzelte Männer das nicht nur als verwandtschaftliche Nahrung sehen könnten.

1
reginarumbach 07.07.2017, 02:48
@SiriusSir

mag sein, es ist dennoch absolut ekelhaft und absurd. außerdem ist es auslegungssache, wie man sieht. ergo ist es schwachsinn.

was sagt das über eine gesellschaft aus, in der frauen erwachsene männer stillen müssen, um arbeiten gehen zu können..? unter den stillbrüdern..? tut mir leid. das ist ohne worte komplett durch.

1

Was möchtest Du wissen?