Wie ist das Geschlechtsverkehr im strengen Islam?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

man darf selbstverständlich "nackt" sein.... muss es aber nicht.... also falls z.B.....da ein Kleidungsstück einen zusätzlichen Reiz darstellt, wäre es erlaubt.....oder auch falls ein "Quickie" ist... Eheleuten ist fast alles erlaubt.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Analverkehr ist haram.

Imam 'Ali ar-Reza (Friede sei mit ihm) ueber Analverkehr: Die Frau ist ein Hilfsmittel für euer Vergnuegen, daher verletzt sie nicht.

Es ist ebenfalls nicht erlaubt Gegenstaende zu benutzen, um die Partnerin/den Partner zu befriedigen.

'Ubaydullah bin Zurarah sagte, dass er einen alten Nachbarn hatte, welcher ein junges Sklaven-Maedchen besass. Aufgrund seines hohen Alters, konnte er seine junge Sklavin nicht vollkommen befriedigen. Daher bat sie ihn darum, seine Finger in ihr Geschlechtsorgan zu stecken, so wie sie es mochte. Der alte Mann war mit ihren Wuenschen einverstanden, auch wenn er diese Idee nicht mochte. So bat er 'Ubaydullah darum, Imam Reza (Friede sei mit ihm) darueber zu befragen. Als 'Ubaydullah den Imam darueber befragte, sagte der Imam: Es gibt kein Problem dabei, solange er einen Teil seines Koerpers dafuer benutzt, aber er sollte nichts anderes als seinen Koerper dafuer benutzen.

Oralverkehr ist erlaubt.

Imam Musa al Kadhim (Friede sei mit ihm) wurde einmal gefragt: Kann eine Person das weibliche Geschlechtsorgan der Frau kuessen? Der Imam sagte: Dies ist kein Problem.

Vorspiel:

Der Fuerst der Glaeubigen Imam Ali (Friede sei mit ihm) sagte: Wenn du beabsichtigst Geschlechtsverkehr mit deiner Frau zu haben, ueberstuerze nichts, da deine Frau (auch) Beduerfnisse hat (welche befriedigt werden sollten).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im streng-muslimischen Sinn soll Geschlechtsverkehr nur zwischen Eheleuten stattfinden. Über weiteres schweigt der Koran.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erst wenn man verheiratet ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aliumei13
04.06.2016, 14:38

also keine uneheliche Beziehungen

0

Ich stell mir das schwierig vor, bzw. unappetitlich. Lt. Koran sind Frauen so hässlich, dass man sie verhüllen muss.- Bei den Männern hat Allah aus Versehen zu viel Haut hingebastelt, so dass die Moslems sie gleich nach der Geburt wegschneiden, damit sie sich dort nicht waschen müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RipeClown
04.06.2016, 16:26

Und so einer wie du nennt sich Germane. Du bist eine Schande für unser deutsches Vaterland.

1
Kommentar von 3plus2
04.06.2016, 17:42

natürlich nur mit Burka lol

0

Was möchtest Du wissen?