Wie ist das Buch [Von Eis und Feuer ]?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also ich persönlich finde sowohl die Bücher als auch die Fernsehserie langweilig. Gerade was Fantasy-Literatur angeht, gab es Bücher, die ich persönlich viel unterhaltsamer fand. Beispielsweise habe fast alle Bücher von Michael Moorcock daheim und bin da wirklich immer wieder mal mit den Augen und Gedanken drin. Aber Game of Thrones ist für mich ne Schlaftablette. Daily Soap im unwirtlichen Mittelalter. Mit Fantasy hat das für mich persönlich zu tun. Aber das ist halt eine subjektive Meinung von vielen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe alle Bände. Die sind absolut zu empfehlen. Meiner Meinung nach sind sie sogar besser, denn es gibt viel mehr komplexe Handlungen als in der Serie. Die Serie finde ich aber auch top ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach dem ich "Das Schwert der Wahrheit" gelesen habe und sehr Begeistert war, fand ich "Das Lied von Eis und Feuer“ irgendwie langweilig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?