Wie ist das bei Momox.de

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Momox: Onlinehandel mit Gebrauchtwaren - Internetversand mal anders

http://goo.gl/P6vwq

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenns habs aber noch nie gemacht aber ich finde man kriegt zu wenig weil bei mir wurde für ein 25€ Buch 0.60€ angeboten. (bisschen wenig -.-')

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NicolasChamfort
19.02.2012, 20:15

Man erfährt allerdings im Antiquariat, daß momox der Marktführer auf diesem Markt ist. Und bevor man Bücher wegwirft, sollte man schon diesen Weg wählen.

0

Lieber gebraucht bei Amazon verkaufen und die Bücher, von denen dort Dutzende für einen Cent angeboten werden, in die Papiertonne werfen. Die lohnen den Aufwand nicht. Momox bringt meist deutlich weniger Erlös

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe momox schon genutzt. Allerdings nicht, um Bücher dort recyceln zu lassen. Ich habe nur hingeschickt, was sie ankaufen wollten. Und da kann ich nur Positives berichten. Sie übernehmen ja auch die Versandkosten, entweder mit einem vorgefertigten Versandaufkleber oder durch nachträgliche Erstattung. Selbstverständlich werden eventuelle Guthaben auch ausgezahlt, unabhängig wie die entstanden sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?