Wie ist das als Mädchen wenn man beim Sex gleichzeitig mit dem Jungen kommt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Verkrampft darauf hinzuarbeiten gleichzeitig zu kommen ist der Mühe nicht wert - es ist zwar schön dies mal erlebt zu haben, aber intensiver ist es, wenn sich die Beteiligten jeweils auf den eigenen Höhepunkt konzentrieren können.

Da ohnehin nur die wenigsten Frauen beim "Rein-Raus-Spiel" zum Orgasmus kommen, empfiehlt sich "Ladies First" - d.h. erst nachdem er seine Partnerin zum Orgasmus geleckt hat, kommt der eigentliche Verkehr. Da das Erregungslevel einer Frau deutlich langsamer absinkt als beim Mann, hat sie nach dieser Vorbereitung gute Chancen auf einen weiteren Höhepunkt beim Verkehr - womöglich dann sogar gleichzeitig mit IHM... Die Reiterstellung, bei der die Frau ihren Kitzler am Schambein des Mannes reiben kann, ist hier besonders hilfreich...

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Seanna
02.07.2016, 00:14

Etliche Frauen wollen / ertragen aber auch keine weitere Stimulation, geschweige denn Penetration, nach einem Orgasmus. Eher dann nur noch kuscheln oder Ruhe, wie man es auch Männern nachsagt.

1

Das ist besser wenn man zusammen kommt ein unterschied gib es nicht aber Frauen kommen etwas Später als Männer deswegen kann die Frau entspannen und muss sich nicht noch den rest selber geben.

Hoffe ich konnte helfen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es toll :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?