Wie ist Competitive League of Legends so?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also um in der Pro League of Legends Szene(In einem Team von LCS, oder sowas) mit dabei sein zu können musst du schon gewisse Dinge erreichen... 

Kommentar aus einem LoL-Forum...

Also muss ich erst besser spielen als 99,9% aller auf der Welt.
Das schaffe ich natürlich neben meiner Existenz.
Dann muss ich entdeckt werden.
Dann muss ich mich dort beweisen.
Dann muss ich meine Existenz aufgeben.
Dann muss ich mich mit meiner gesamten Familie und meinen Freunden anlegen.
UND DANN habe ich die Chance ein Taschengeldgehalt zu verdienen.
Damit ich eventuell gegen die Asiatische Flut etwas mehr verdienen könnte.

Klingt lukrativ, Tschüß Leben, Hallo ESports!

Zudem hätte ich noch ein gutes Video besonders wenn du erst 15 bist. 
Lohnt sich zu gucken und erklärt dir nochmal vieles.

Und...Auch wenn man denkt das es ja voll cool wäre E-Sportler zu sein weil man sein Lieblingsspiel spielt und damit Geld verdient, heißt es nicht das es nur Spaß macht... 12 Stunden zocken am Tag, bist in nem Gaminghaus sprich hast wenig Kontakt mit anderen, und in Korea ist es sogar verboten eine Freundin zu haben als E-Sportler da die dort 16 Stunden am Tag trainieren. (Nicht alle aber paar...)
Und naja, 12 Stunden League of Legends....Haha, das kann lustig werden mit viel tilt usw...

Zudem ist dieser ''Beruf'' sehr unsicher, da man sehr schnell weg vom Fenster ist wenn man nicht die entsprechende Leistung bringt...Also lieber sichere Arbeit als etwas was man nicht in der Hand hat...

Und vor Diamond 1 bist du ein Low genauso wie alle anderen. 
Ich war Platin 2 und naja durfte schon gegen Diamond/Master spielen...Genauso boosted...


Und hier noch ein Link zum durchlesen: 
http://euw.leagueoflegends.com/de/news/esports/esports-editorial/wie-wird-man-profispieler



Entweder du spielst dich bis MINDESTENS Challanger in der Solo Queue hoch ( Top 50-100) um von den Teams gefunden und angefragt zu werden ODER du spielst dich mit 4 anderen Leuten in die Challanger Lige ( Flex Queue ) weil die besten 20-50 Teams immer einen Platz in diversen Turnieren/ Meisterschaften bekommen. 

Aber ich würde eher versuchen in der Solo Q hochzukommen , da es relativ schwer ist 4 super motivierte und potentielle Challanger zu finden .

Und Platin ist leider nicht sehr hoch . Ich bin Gold 3 , mache tausende Fehler, und spiele sehr oft gegen Platin 4-2 . Die spielen eigentllich kaum besser .Wrklich gut sind die Leute ( laut Challangern / Streamern ) erst ab Diamant 2 +

Anumi 20.04.2017, 01:39

Ich spiele eben seit 4-5 Jahren LoL und habe gute Erfahrung und das erkenne ich auch gegenüber meinen Freunden die eigentlich mechanisch sehr gut sind aber noch nicht so viel Ahnung haben wie man das Spiel strategisch spielt. Aber hab ja noch 4 Jahre Zeit ;D

0
Anumi 20.04.2017, 01:41

Habe auch schon nach kleinen esport clubs gesucht und habe gesehen dass diese meist Diamant sind.

0
Skrillerman 20.04.2017, 01:45
@Anumi

Ja wie gesagt wenn du ein Team findest und ihr in kleineren und Regionalen Turnieren gut abschneidet hast du auf jeden Fall gute Chancen.

Aber es gibt halt auch viele Challanger Solo Q Spieler die dann einfach von heut auf morgen in der LCS waren , weil Teams sie angefragt und aufgenommen haben 

0

Warte du hast noch 4 Jahre bis du lcs spielen kannst, bist also 13 und hast vor 4-5 Jahren angefangen lol zu spielen also mit 8-9 ?! Achja und ich glaub Challenger Series kann man auch schon unter 17 spielen.

Anumi 21.04.2017, 15:40

Ich bin 15, aber habe jetzt noch 4 Jahre eine beschäftigung.

0

Man muss gut sein. Meistens spiegelt sich das auch im Rang wieder. Man muss aber auch Solo Queue vom Competitive unterscheiden. Es ist was ganz anderes. Die Meta, das Teamwork, die Playstyles. Alles ist anders.

Du musst eig schon challenger sein um gescouted zu werden

Wenn man den RIESEN Unterschied zwischen Challenger und High Dia zu Dia 4,5 anschaut, wirst du mit Platin im Esport zervetzt

Kannst ja mal an den Battlegrounds mit einem eigenen Team mitmachen.

Lg von ArcticGaming.

Was möchtest Du wissen?