Wie ist Bonn?

9 Antworten

Bonn ist eine schöne Stadt und es war die ehemalige Hauptstadt. Die Stadt liegt am Rhein und hier gibt es den Post Tower. Die Stadt ist neben Köln. Es gibt ein gutes Pizzarestaurant (Tuscolo) und ich finde die Pizza äußerst lecker😋. Viele Menschen hier sind freundlich, andere aber auch leider nicht. Natürlich wurde hier HARIBO (HAns RIegel BOnn) gemacht. Auch sehr lecker. Bonn hat auch eine schöne Innenstadt. Bonn ist außerdem die Beethovenstadt 😁😁😁. Es gibt auch ein paar gute Schwimmbäder. Ich wohne in Bonn eine schöne Stadt, nur zu empfehlen 😂

LG Bioscoop

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Bonn ist eine schöne Stadt am Rhein mit Rheinauen, Museen, einem ziemlich hässliche kleinen Bahnhof, einer hübschen Innen bzw Südstadt und natürlich Haribo und Karneval😉

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Der Bahnhof ist echt nicht der beste, aber er wurde vor kurzem ein bisschen renoviert glaube ich😂

0

bonn war die frühere hauptstadt. bonn liegt am rhein, in bonn git es den langen eugen, das abgeordnetenhaus. gegenüber steht das johoaniterkrankenhaus, dort wurde mein sohn geboren

Bonn hat viele bekannte Orte, Sehenswürdigkeiten. Museum König (Museumsmeile), Deutsches Museum Bonn, Haus der Geschichte und auch das Kunstmuseum.

Also wenn ich erlich bin: Alles was man so in Bonn findet ist wirklich echt gut. Heutezutage am Bonner Loch: Primarkt, Neue Fasfoodketten, Maximilianpassage mit Rewe To Go, Lidl, Backwerk und viele andere auch. Alles was vorher nicht dort am Hauptbahnhof war.

Jetzt ist es so, vor dem SARS-COVID19 (Coronavirus) fanden ja viele Veranstaltungen noch statt. Was mich wütendt macht ist, das sich Bonn heutezutage sich selber kaputt macht.

Die damalige bekannte "Klangwelle" (*Wasserfontaine mit Bild und Klassischer/Pop Musik unterstützt vom Radio Bonn Rhein Sieg) wurde durch nur zwei Personen für Bonn zerschrottet. "ES WÄRE ZU LAUT" so die aussage der Bewohner. Seit dem dieser Vorfall mit der Beschwerde lief, findet heutezutage die Klangwelle in Bad Neuenahr/Ahrweiler statt. *Minus eine Verstaltung in Bonn* Bei soetwas reagiert Bonn direkt! Aber wenn es um den Bonner Omnibisbahnhof geht wie Busstieg A1 oder andere mit dem schmalen dach, wo es trotzdem überall unten nass wird und es drunter Regnet, das alle nass werden (bekannt auch aus dem Fernsehen EXTRA3 "Bonner Omnibusbahnhof ist 1A"). Für eine/zwei beschwerde: bonn lebt nach dem Motto wie diesem: "Eine ist gleich keine". Und das finde ich Persohnlich zu bedenken, das dies was hier in Bonn läuft nicht mehr richtig Funktioniert. Es ist auch nicht mehr Schön.

Jetzt nochmal zu Corona: In der Maximilianpassage darf die "sicherheit (Sicherheitsperson)" dort nicht den leuten hinweisen die keine Mund und Nasenbedeckung auf haben. Das darf nur die Polizei! 🤦‍♂️ OMG!

Meine Meinung! Lg Florian aus Bonner Südwesten.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Postadresse der Telekom !

UNI , Stadt am Rhein !

Die Menschen machen ihrenJob genauso wie in Paderborn und Magdeburg !

Was möchtest Du wissen?