Wie ist Blade and Soul. Könnt ihr es mir empfehlen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Letztendlich musst du dich entscheiden, ob es dir gefällt oder nicht.. Es gibt genug Leute, die sagen es ist doof und genug, die sagen es ist gut.

Schwerpunkt ist soweit eher PvP, anstatt PvE.

Allerdings ist das Action Combat System relativ cool (kein Tab-Target!), gibt noch eher weniger Spiele, bei denen das so weit schon umgesetzt ist (und so schön umgesetzt ist).

Die Quest sind linear, du wirst schön von einem zum nächsten Gebiet geführt. Allerdings gibt es keine typischen Tank und Heiler, höchstens einen Support (wenn er denn so spielt). Jeder ist also für sich selber verantwortlich.

Das Droppen ist etwas.. Anstrengend.. Du musst auf die Items bieten, jemand der natürlich durch Cashshop sein Gold macht, der kann dir auch ziemlich leicht einfach alles wegbieten. Das Upgraden der Waffe war für mich in dem Sinne auch etwas neues. So baust du aus der ersten Waffe mit einem zusätzlichem Item die nächste, usw.

Leitungs/Grafik Verhältnis ist dafür gut. Ist gut optimiert. Du brauchst also nicht den besten Pc oder eine Menge Portion Glück, um eine schöne Grafik genießen zu können.

Alles in allem ist es ein nettes Spiel, aber ich bin dennoch bei Tera hängen geblieben. :)


Lg

Alle meine Freunde spielen Blade & Soul und ja die sind wirklich süchtig danach :) Ich wurde sozusagen von ihnen gezwungen, es auch runterzuladen. Habe es gestern gemacht, allerdings noch nicht gespielt.

Was möchtest Du wissen?