wie ist abdullah öcalan im gefängnis,in der türkei?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ganz einfach türken und kurden leben seit 10000 jahren zusammen und wenn es der westen geschaft hätte das zwischen türken und kurden ein krieg der beide parteien für immer zu feinden gemacht hätte.dann würde der brite,der connie(armi),vielleicht der deutsc..?,itaka,und,und ,und sich sehr gefreut haben......aber gott sei dank die wunden heilen........ wenn hier in der region der türke und der kurde wieder wie in alten tagen werden ,haben wir dann automatisch in 10 bis 15 länder ringsrum der türkei was zu sagen.....

wart mal ab wenn die friedenspfeife erst mal ausgeraucht wird und dann holt der türk ..und der kur... das öl unter den füssen noch raus ,das passt der möchte gernweltpolizei nicht wenn wir zur unser alten tagen kommen.......

der armie hatt es damals ausgehandelt mit der damals vorhandenen regierung das der öcalane ausgeliefert wird was widerum die regierung damals als erfolg an das volk verkauft hat...... die starke bindung die die zweivölker zusammenscweisst ist der islam persöhnlich und gott sei dank dafür..... damals wurde es geschaft die afrika und andere länder ganz schnell zu teilen siehe die schnurgraden grenzen der länder .....der brite es geschaft den osmanen hinterm rücken zu fallen ....... na ja gott sei dank der armi,der brite ,das alte euroipa ,der jude ,........,......,......, ja sie alle suchen alle die "alten tage" jeder tag der vewrgeht ist nicht zur deren positiven..... mal schauen auf was alles die zukunft schwanger ist .....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von feinde123abc
27.06.2013, 17:10

ich habe deine antwort nicht so richtig verstanden

0

Hallo,

Abdullah Öcalan ist der Vorsitzende der Arbeiterpartei Kurdistans (PKK).

Die PKK ist eine Befreiungsorganisation der Kurden, die schon seit vielen Jahrhunderten unterdrückt werden.

Wie schon aus der Bezeichnung "Befreiungs..." ersichtlich, richtet sich sich gegen die Unterdrücker und diese heißen u.a. der Türkische Staat, die EU und die USA. Somit ist die PKK überall dort verboten, weil die in diesen Staaten Herrschenden ein starkes Interesse daran haben, dass die Kurden fortan weiter unterdrückt wqerden.

Deutschland vor allem hat auch ein starkes Interesse daran, dass der Krieg gegen die Kurden immer brutaler und rücksichtsloser geführt wird. Deutsche Waffenschmieden versorgen den türkischen Staat für diesen Krieg mit Waffen und machen super Profite dabei.

Deutsche Waffen, deutsches geld - morden mit in aller Welt!

Der Widerstand der PKK gegen das türkische Regime, welches faschistischen Charakter hat, ist legitim und verdient meine Solidarität!

Abdullah Öcalan ist inhaftiert, weil man dadurch versucht, die Befreiungsorganisation zu enthaupten. Dies gelingt aber nicht.

Jetzt, in diesen Tagen und Wochen, nehmen die Widerstandsaktionen der PKK gegen die türkische Armee, faschistische Sondereinheiten, Polizei ganz massiv zu, weil jetzt der Winter vorbei ist und die Kämpfer der PKK bessere Bewegungsfreiheit haben.

Viele Grüße Vollstreckerin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wieso? er ist schuld an dem tod von sehr vielen menschen, er hat babys und kleine kinder töten lassen, er möchte die türkei spalten und ein "Kurdistan" aufbauen.. er ist der Führer der Terrororganisation PKK

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gimgim49
03.07.2013, 01:18

gewalt war zwar falsch aber anderster würde die türkische regierung die kurden nicht ernst nehmen. Ihr türken sagt das die PKK und APO terorristen sind aber ihr selber feiert einen terorristen und zwar atatürk er hat kurdische dörfer zerstört und menschen umgebracht... vergisst das alles nicht ;)

1

Was möchtest Du wissen?