Wie isst man richtig Kaviar?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo luke2007, Ich rate dir dem Tipp von UlfDunkel zu folgen. Puristen geniessen den Kaviar pur mit dem Löffel (aus Perlmut, Schildpatt, Holz, Horn, oder Gold!). Populär sind auch Blinis (Buchweizenpfannkuchen) oder leicht getoastetes Brot. Aber sicher nie und nimmer solltest du den Kaviar mit Zitronensaft beträufeln oder pfeffern! Weitere Infos bekommst du unter http://www.caviar.fm

also das kommt ganz drauf an in welchem zusammenhang. meine eltern sind aus russland und bei uns gehört schwarzer und roter kaviar ganz normal zum frühstück wie bei anderen ne gute wurscht. wir essen es auf brot mit etwas butter oder magarine. und nicht allzu großzügig. aber ich hab schon öfters hier gesehen wie irgendwelche highsociety-snobs sich auf galas das zeug löffelweise reingeschoben haben, was meiner ansicht nach pervers ist. also kann nur hoffen das weissbrot oder ne art cracker dazu serviert wird. dann einfach ein bisschen drauf schmieren und rein damit.

"Stilecht" wird Kaviar mit Perlmuttlöffeln gegessen! Alternativ dazu gehen auch Plastiklöffel.

Metall- oder Silberlöffel sollten dagegen nicht genommen werden, da diese den Geschmack beeinträchtigen sollen!

Als Getränk dazu bietet sich Champagner oder trockener Weiswein oder auch Wodka an!

Gibt es "nur" Kaviar, werden meist gebutterte Weißbrotscheiben dazu gereicht! Dazu Zitronensaft und/oder Pfeffer.

Guten Appetit!

Mach's am besten wie die anderen und nicht als Erster. ;-)

Die einen löffeln ihn mit kleinen Kaviarlöffeln auf ein Brothäppchen, die anderen schaufeln ihn sich direkt in den Mund. Kaviar nicht mit den Fingern essen!

auf keine fall mit metalllöffeln. selbst son plastiklöffel für frühstüchseier reicht schon. stilecht wäre ein perlmuttlöffel

Was möchtest Du wissen?