Wie isoliere ich Fensterscheiben?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bis neue Fenster drin sind, könnte man auch schwere Vorhänge nehmen, solche, die manche Lokale am Eingang haben (sie halten auch Zugluft ab). Das hilft vielleicht ein wenig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Neue Fenster oder wenn es der Rahmen erlaubt neue Scheiben(Glaserei).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vorhandene Scheiben lassen sich nicht nachträglich dämmen. Hölzerne Fensterflügel haben i. d. R. genügend Tiefe um mehrschichtige Schallschutzscheiben aufzunehmen - also nur Glasaustausch. Ich habe eine merkliche Schalldämmung durch das Auskleiden der Rollladenkästen mit Schaumgummi erreicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein! Da müssen neue Fenster hin, möglichst mit einer sehr hohen Schallschutzklasse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?