Wie investeiert man sein Geld in der heutigen Zeit?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das kann man nicht ohne Weiteres beantworten. Dazu müsste man u. a. wissen:

  • wie ist deine Risikobereitschaft
  • wie lange kannst du das Geld entbehren, wenn die Kurse nicht so laufen, wie erwartet (auch bei täglicher Verfügbarkeit)
  • Welche Anschaffungen planst du in nächster Zeit
  • usw.

Am Ende bietet sich ein Mix aus verzinsten Anlagen, Aktien und Immobilien an. Alles lässt sich auch über Fonds darstellen. Die Zusammensetzung des Gesamtportfolios hängt von der Beantwortung der obigen Fragen ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aktien kannst du vergessen den sie  kosten dich ertamal 20.000€ und  könne schnell an wert verlieren bis du  0€ hast,. Das selbe gilt für Fonds Vieleicht sind Bundesschatzbriefe eine alternative.Die Dauer beträgt zwar 7 Jahre aber diese kann man trotzdem veräußern wen man das Geld braucht-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aktien. Warte bis 8 November (US Präsidentschaftswahl) und informiere dich in Forums welche Aktien eine Kaufempfehlung haben. Kaufe diese Aktien am 11 November und stell den Verkaufspreis auf +5% und warte ab. (Ohne Garantie)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du eine hohe Liquidität möchtest, dann lass es auf dem Sparkonto. Aktien wäre eine Alternative, jedoch sind diese nicht sicher.

Wenn du grössere Summen auf der Seite hast, empfehle ich dir, diese in Immobilien anzulegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Taschenbuch:

Right Concentration: A Practical Guide to the Jhanas (Englisch)
 – 13. Oktober 2015

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du selbstsicher bist und verantwortung tragen kannst dann würde ich in Alte Häuser investieren und restorieren danach ca um das doppelte Verkaufen weil zurzeit sind solche Häuser echt teuer zu verkaufen wegen den zinsen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DieKatzeMitHut 13.09.2016, 11:57

Wegen der Zinsen? Wie meinst du?

0
wanted98 13.09.2016, 12:01

Banken bieten aktuell sehr niedrige Zinsen für die Baufinanzierung.Deshalb können die Käufer mehr kredite aufnehmen deswegen steigt der Preis der Immobilien.

0

Gold.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?