Wie interpretiere ich das Diagramm?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich selber nehme an, dass Versuch A , also die Kurve oberhalb von B, die
höher konzentr. Säure hat, weil mehr Volumen (H2) entstanden ist.

Die Menge des gebildeten Wasserstoffs wird durch die eingesetzte Menge an Magnesium begrenzt.

Höhere Konzentration, bedeutet mehr Teilchen und somit ein höhere wirksamer Zusammenstoß. Ist das richtig?

Ja, das stimmt. Nur ist die gebildete Menge Wasserstoff in beiden Fällen identisch. Das einzige was sich hier unterscheidet, ist die Reaktionsgeschwindigkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?