Wie installiert man Windows 10 auf einen PC?

2 Antworten

Du musst einen Win 10-Installationsdatenträger erstellen, in Deinem Fall nutze dann einen anderen internetfähigen Rechner.

Du lädst Dir das Media Creation Tool von Microsoft herunter,

https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10

Das startest Du und erstellst einen Win 10-Installationsdatenträger (gleiche Win 10-Edition wie vorher) auf DVD oder USB-Stick (Auswahl im Tool).

Der USB-Stick wird gleich bootfähig gemacht (alle Daten auf dem Stick werden gelöscht!), für eine DVD erstellst Du die ISO und musst die bootfähig auf die DVD brennen, das geht z.B. mit CDBurnerXP ("ISO-Image brennen"):

https://cdburnerxp.se/de/download

Mit DVD oder USB-Stick den Rechner booten, bei der Installation:

1) hattest Du einen Product Key gekauft: diesen Product Key eingebe

2) Du hattest Win 10 über das kostenlose Update bekommen oder Win 10 war auf dem Rechner vorinstalliert, dann: keinen Product Key eingeben* (überspringen).

Den kompletten Vorgang kannst Du hier in einem 2-teiligen Video ausführlich anschauen:

https://www.youtube.com/watch?v=CqYSC8dHEwU

* Hintergrund für "keinen Product Key eingeben":

der Rechner hat eine sog. Digitale Lizenz statt eines Product Keys bekommen. Das ist eine ID, die aus der verbauten Hardware erzeugt wird und bei der Erstinstallation/Update von Win 7/8.1 auf dem Microsoft Aktivierungsserver hinterlegt wurde. Da diese ID einmalig ist, wird darüber immer genau Dein Rechner identifiziert.

Kurz gesagt: Du hast in diesem Fall keinen Win 10-Product Key und Du brauchst auch keinen!

Was möchtest Du wissen?