Wie installiert man eine Live-Webcam ohne PC-Anschluss?

3 Antworten

Zunächst Danke für alle Mühen. Die Texteingabe war zu kurz und somit das Problem schwer zu erkennen Es geht nur um den Browser Chrom. Bei IE11 und Firefox klappt das ausgezeichnet. Bei Chrom bekomm ich zwar das angeratne Plugin (AktiveX) zur Video Live Schau installiert. Wird aber von Chrom inaktiv gesetzt ActiveX hosting plugin 1.38

ActiveX hosting plugin

Details

Diese Erweiterung ist nicht im Chrome Web Store aufgeführt und wurde möglicherweise ohne Ihr Wissen hinzugefügt. Weitere Informationen

Aktivieren

Nicht aus dem Chrome Web Store

Die Frage, wo finde ich ein funktionierendes PLUGIN für Google Chrom

Danke für die Mühe

 

Hallo, Ich hatte ein ähnliches Prolem. Zu bedenken ist, daß eine Webcam vom Werk her einen zugewiesenen Port hat. Das ist in der Regel Port 80. Der kann aber geändert werden. Bei der Firma Pollin, habe ich eine hervorragende Installationsanweisung per Video Clip beim Kauf so einer Webcam erhalten. Ich würde die Firma mal ansprechen die sicherlich diese Unterlage zur Verfügung stellt. Möglicherweise ist der Clip auch im Youtube. Mein Problem war, daß ich den festvergebenen Port 80 Der Webcam ändern mußte. Und bitte in der Fritzbox ( immer die gleiche IP Adresse verwenden ) anklicken.

Gruß Herbert

Die Kamera muss eine eigene IP Nummer im lokalen Netzwerk haben und sie muss einen NETZWERKANSCHLUSS (keinen USB ANschluss) haben. Der Router muss in der Lage sein sich OHNE Computer in einem dynamischen IP Netzwerk anzumelden und es braucht bei no-IP (oder ähnlichem) einen Domainnamen, der als übername für die "dynamische" IP von Deinem Router benutzt wird. Wenn Du einen DSL Provider hast der eine feste IP Nummer anbietet, dann ist das unter Umständen einfacher (weil NO-IP oder ähnliche Dienste nicht mehr gebraucht werden).

No-Ip bekommt von Deinem Computer (bzw Router) eine dort festgellegte Kennung zugeschickt und ordnet dieser Kennung die augenblicklich gültige IP Nummer zu. Aus diesem Grunde weis NO-IP weleche IP Nummer Dein Anschluss im Augenblick hat. Dazu braucht es aber igendwo (im Computer oder im Router) ein Programm, was dafür sorgt, dass No-IP von Deinem Computer (oder Router) diese Information erhält. Das geht ungefähr so, wie wenn Du auf eine Internetseite gehst und diese Internetseite "sieht" dann Deine IP Nummer. Oder wie wenn Du mit Deinem Telefon irgendwo anrufst und dort wird Deine Telefonnummer angezeigt.

Also meine Vorausetzungen sind eine FritzBox und eine IP.Cam die beide die möglichkeit haben d Hostnamen Benutzername, Passort und IP-Adresse eintragen zu können.

wie läuft das denn jetzt genau ab?

Also ich erstelle inen Account bei dyndns.org und lege einen Hostnamen an: adcompanywebcam.dyndny.org

muss ich jetzt noch irgendwas einstellen?

bei dyndns.org oder im router...

und unter welcher adresse ist dann die kamera außerhalb des netzwerkes erreichbar?

danke dir für diene antwort Phil

0
@SeriusAD

Wenn der Router für DYN DNS geeignet ist, dann hat es irgendwo in seinen EInstellungen eine Seite mit den Parametern für das DYN DNS. Auf der Seite vom Dyn DNS muss man sich einen DYN DNS Namen registrieren .. bei no-ip ist das zum Beispiel meinname.sytes.net den muss man dann im Router eintragen, dann schickt der Router an no IP seinen "übernamen" meinname.sytes.net und seine augenblickliche IP Nummer. Danach kommt man auf den Router indem man, in der Adresszeile, des Browsers htto://meinname.sytes.net eingibt. Wie man dann auf die angeschlossene Kamera kommt wird irgendwo bei dem DYN-IP ANbieter beschrieben. Die Kamera ist eine lokale IP Nummer, eine Unteradresse von meinname.sytes.net. Manchmal muss man auch noch einen Port öffnen ... ich mache das extrem selten und kann DIr das so aus dem Gedächnis nicht im Einzelnen beschreiben. Zudem sind die Beschreibungen auf No-IP oder Dyn DNS ziemlich schwierig zu begreifen. Aber der Fritz-Router müsste eigentlich eine ganz ordentliche Bedienungsanleitung haben, wo das drinsteht.

0

Bitte Hilfe! Nach dem Hochladen eines neuen Profilbildes kann ich meinen Facebook account nicht mehr öffnen. Was kann ich tun?

Hallo, liebe Community,

habe gerade auf Facebook ein neues Profilbild von mir hochgeladen, direkt danach schnappte die Seite zu, und seitdem kann ich mein Facebook nicht mehr öffnen. Jedenfalls nicht auf meinem PC.

Das heißt, meine Facebook page öffnet sich immer nur noch für eine Zehntelsekunde, ich kann gerade sehen, dass das neue Foto wohl erfolgreich hochgeladen ist...und dann geht die Seite zu, es erscheint "Aw...snap!" und "Kann die Seite nicht öffnen" und "Es ist ein Fehler aufgetreten".

Bitte, was kann ich tun??

Ich hatte das Foto mit meiner Webcam aufgenommen, von dort erstmal auf mein Desktop verschoben, leider aus Versehen zweimal abgespeichert (kann es daran liegen?), und dann eine von den gespeicherten Dateien auf Facebook geladen.

Vielen Dank für hilfreiche Antworten.

: )

...zur Frage

Am Router oder Modem, dynamische DNS einstellen?

Hallo,

ich möchte gerne mal eine IP Webcam so einrichten, dass ich von außerhalb auf diese zugreifen kann. Dazu brauche ich aber einen "dynamischen DNS Dienst". Jetzt habe ich an meinem Modem "Speedport W701V" einen Router von "Netgear N900 (WNDR4500)" per LAN angeschlossen. Wo müsste ich dann jetzt die Daten des "dynamischen DNS" Anbieters angeben? Am Router oder Modem? Das Modem (Speedport W701V) ist nur dafür da, um eine Verbindung zum Internet aufzubauen, das W-LAN Signal wird vom Router (Netgear N900) ausgestrahlt. Es kommt dann auch noch dazu, dass ich bei dem Router (Netgear N900) eine dynamische DNS nur von "dyndns.org" eingeben kann. Bei dem Modem (Speedport W701V) kann ich auch noch andere Anbieter auswählen. Den Anbieter dyndns.org möchte ich nicht so gerne nehmen, da mir dieser zu teuer ist. Hierfür brauche ich eine kostenlose Alternative. Nur sollte die IP Webcam per W-LAN mit dem Router (Netgear N900) verbunden werden. Per LAN gibt es leider keine Möglichkeit.

Vielen Dank.

...zur Frage

Auf IP-Kamera global zugreifen - IP-Cam für das Internet freigeben?

Hallo zusammen,

Vorerst meine wichtigsten, technischen Daten:

  1. IP-Cam (leider keine Bezeichnung): http://www.ebay.de/itm/181989185629?_trksid=p2057872.m2749.l2649&ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT

  2. Router: Horizon-Recorder von Unitymedia (Kabel BW)

  3. Die IP-Cam ist per WLAN mit dem Router verbunden.

Wenn ich im Router die interne IP der Webcam eingebe (192.168.192.15), läuft die Cam einwandfrei, nachdem ich die Zugangsdaten eingegeben habe.

Im Handbuch der Cam steht, dass sie wie viele andere über Port 80 läuft. In meinem Router habe ich das Ganze, wie im Bild zu sehen, freigegeben.

Müsste ich ab diesem Moment nicht schon über meine globale IP-Adresse mit dem entsprechenden Port (also z.B. 88.145.8.17:80) auf die Seite meiner Cam zugreifen können?

Leider kann ich DynDNS mit der Horizon nicht nutzen, was aber auch nicht so schlimm ist, wenn ich die Cam über meine IP öffnen kann.

Was mache ich falsch? :o

...zur Frage

"localhost" Server nicht erreichbar?

Das Problem ist folgendes, ich habe einen Spigot Server auf meinem alten Pc aufgesetzt, (läuft auch alles Super/keine Fehlermeldungen in der Konsole usw...), doch nun habe ich versucht von meinem jetztigen Pc (per localhost) auf dem Server zu joinen und es funktioniert nicht...wenn ich aber die vom Router gegebene Local-IP-Adresse eingebe funktioniert es..Bedeutet "localhost" nur der eigene Pc oder das ganze Lokale-Netzwerk? Im 2ten Schritt wollte ich nun den Server per Portfreigabe & Dynamic DNS weiterleiten...und einem BungeeCord Netzwerk hinzufügen...muss ich dabei etwas "Besonderes" beachten?

MfG Ritsch74

...zur Frage

Wie kann ich meinen TeamSpeak mit der DynDns verbinden?

Hallo,

ich habe mir vorhin mit No-IP eine Dynamic DNS gemacht und habe anschließend in meinem Router die Ports für den TeamSpeak Freigeschalten (9987 zu UDP, 10011 zu TCP und 30033 zu TCP). Nun habe ich meinen TeamSpeak3 Server neu gestartet und habe versucht über die IP und die Dynamic DNS zu Verbinden, bin aber gescheitert. Ich habe die Hitron-CVE30360 als W-Lan Router und bin bei Vodafone (Kabel Deutschland). Ich habe auch daran gedacht die MAC-Adresse beim erstellen der Port-Weiterleitung mit anzugeben.

Bitte um schnelle Antwort.

...zur Frage

IP Webcam ohne teuren DynDNS Dienst

Hallo zusammen,

würde mir gerne eine IP Webcam kaufen, von der aus ich auch von Unterwegs aus zugreifen kann. Ebenfalls soll sie einen Bewegungsmelder haben, der mir eine Email schickt, wenn sich etwas bewegt.

Ich hatte mir auch bereits eine Webcam gekauft, die auch im LAN sehr gut funktionierte. Das Problem ist nur, dass ich aus dem Internet nicht zugreifen konnte. Der von der Cam angebotene DynDNS Dienst ist nicht mehr kostenlos. Eine kostenfreie alternative konnte ich nicht einrichten.

Kann mir jemand eine Cam mit kostenlosen DynDNS Diensten empfehlen? Vielen Dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?