Wie installiert man ein Betriebssystem?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

  1. Sichere Alle Dateien Die Du behalten willst auf ne Externe Festplatte -> "BACKUP", das sollte man sowieso öfters machen)!!!!

  2. Am Besten Windows (z.B. XP) alle 2-4 Jahre "Richtig Platt machen" (wegen Zumüllung & eventuelle Viren) & RICHTIG installieren. -> Windows XP CD einlegen & PC neu starten (Taste drücken wenn gefordert) Windows XP installieren -> Partition "C" löschen & anschließend NEU erstellen & formatieren (NICHT schnell) -> XP installiert ein paar Dateien -> automatischer Neustart. Installation beginnt-> Land: Deutschland, Tastatur: DE -> Namen auswählen, den Anweisungen folgen. Benutzer (7 Felder) nur dem ersten einen Namen geben (DAS ist der Administrator-Account NUR zum BEWUSSTEN Installieren von Software, Geräte-Treibern usw.!!) CD key (Gehäuse oder handbuch) Windows aktiviren

  3. Servicepack 2 (von XP) installieren.

  4. Internet Explorer 8 installieren (Fürs Windows System wichtig!!!)

  5. Servicepack 3 & Updates (Windows Update) installieren (bei Updates evtl. mehrere Durchgänge) (NUR mit Internet Explorer !!!)

  6. AKTUELLEN Virenscanner installieren!!! (Admin)

  7. Opera(.com) oder Firefox oder Chrome/Chronium (google) installieren als Haupt-Browser.

  8. Systemsteuerung -> Benutzer -> Neues Konto => EINGESCHRÄNKT!!! (Das ist dein Arbeits- & Surf- & Spiele- & Büro- & ... Account)

  9. Passwort für den 1. Account (Administrator!!) (z.B. "D@3m0n HµN7E2")

  10. Passwort für den Versteckten Administrator-Account: START -> Ausführen -> "cmd" eingeben -> "net user administrator D@3m0n HµN7E2" eingeben (ohne Anführungszeichen, administrator inst der Name des versteckten Administrator-Accounts, "D@3m0n HµN7E2" ist das Passwort)

  11. Laufwerk bereinigen ("Datenträgerbereinigung", "CCleaner")

Nur den "Eingeschränkten" Account zum Surfen, Arbeiten usw. nutzen!!!

Innerhalb von 1,5 bis 3 Stunden realisierbar

NUR Das auf die Platte kopieren, was man braucht => immer MINDESTENS 2-5% der Festplatte frei lassen!!!

Empfehlenswert: "Universal Extractor", "7ZIP", "XPY", "ProcessExplorer"

Notfall-System: "COMPUTER BILD-Notfall-CD" & Linux mint 10 "Grosse" DVD (ca. 880 MB) http://www.linuxmintusers.de/index.php?PHPSESSID=e533314dd4eeb98c607d342bb6cad8c1&action=pagetwo

Man legt die Installations-CD/DVD ein und startet den PC neu. Dann einfach den Anweisungen am Bildschirm folgen.

Schau, dass im Bios das CD/DVD Laufwerk in der Bootreihenfolge an erster Stelle steht, dann CD ins LW und Rechner starten.

Alles weitere siehst Du dann am Bildschirm.

Dauer im Normalfall: 15-30 Minuten, je nach System.

Was möchtest Du wissen?