Wie installiere ich die externe Festplatte Samsung portable ssd T1 richtig?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du brauchst doch keine Verknüpfung auf dem Desktop, um mit der Platte zu arbeiten. Scheinbar hast Du ja Zugang zur Platte, sonst hättest Du ja nicht die Daten darauf kopieren können.

So, jetzt mal langsam.

Wenn beim Anstecken der Platte kein Fenster aufspringt, dann gehst Du am besten üner den Windows Explorer mal zu dem Laufwerk (z.B. D: oder E: ). Dort wird der Name des extern angeschlossenen Laufwerkes angezeigt. Laut Anweisung mußt Du jetzt die exe-Datei ausführen, um die Platte zu konfigurieren. Gemäß Beschreibung kommt jetzt ein Einrichtungsprogramm, um zu klären, ob Du die Verschlüsselung ein- oder ausschalten willst. Mein Tip : wenn keine "geheimen" Daten drauf sind, schalte die Verschlüsselung ab, dann kannst Du auf den Datenbereich der Platte sofort zugreifen. Bleibt der Schutz an, mußt Du jedesmal das Sicherheitsprogramm starten (falls es beim Anstecken nicht von allein anspringt) und das Paßwort eingeben.

Im Konfigurationsprogramm kannst Du übrigens auch den Namen der Platte festlegen, z.B. "Spiele".

Übrigens sollte die Platte - wenn Du ausschließlich Windows nutzt - umformatiert werden (auf das Win-Format NTFS), das sorgt für höheren Datentransfer mehr Sicherheit und größere Stabilität. Allerdings sollte das jemand aus Deinem Bekanntenkreis machen, der was davon versteht ;-)

Noch ein Punkt : ich hoffe, Dein PC hat eine USB-3-Schnittstelle. Hast Du "nur" 2.0, dann kann die Platte noch so schnell sein, das nutzt nix, weil dann die USB-Schnittstelle nicht mit so hohen Datenmengen zurechtkommt. Spiele würden dann weiterhin ruckeln.

Am besten ist immer eine fest im PC verbaute SSD. Dann kann auch das Betriebssystem darauf abgelegt werden und der PC ist innerhalb 5 Sek gestartet.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nadine9896
20.02.2016, 23:51

Hallo,
Vielen Dank für deine Antwort also was ich im Vorhinein schon mal sagen kann ist, dass ich sie bereits installiert habe also das mit Namen und Verschlüsselung
Und ich habe die Verschlüsselung auch aus geschaltet weil ich die nur allein nutze und da ja auch nur Spiele drauf sind

Und das mit dem formatieren geht ja ganz einfach wenn man mit der rechten Maustaste auf die Festplatte klickt steht da ja formatieren und dann wähle ich einfach das das Format aus und dann war's das doch ... Oder ?

Und wie finde ich raus ob mein PC eine USB 3 Schnittstelle hat ?

Vielen Dank für deine Antwort

LG :)

0

Einfach bei der Installation die Festplatte als Installationsverzeichnis auswählen, oder verstehe ich dich falsch?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nadine9896
20.02.2016, 18:34

Nee also es geht mir darum das ich denke das die Festplatte nicht richtig installiert ist, weil die bei mir anders heißt als es in der Bedingungsanleitung steht und mir eine Verknüpfung auf dem Desktop fehlt, die eig direkt nach der Installation dort erscheinen sollte.

0

Was möchtest Du wissen?