Wie ins Krankenhaus kommen?

18 Antworten

Wenn das Geld fürs Taxi nicht reicht, dann halt Bus und Bahn. Krücken hast du ja bereits. Im Zweifel, mit dem Taxi zu einer Haltestelle, wo der Bus oder die Bahn zum KH hält, das ist dann evtl deutlich billiger, als der komplette Weg.

Definitiv unnötig ist ein Krankenwagen und den Rettungsdienst rufen grenzt schon Missbrauch des Notrufes

Wenn alle Stricke reißen und eine Behandlung im KH zwingend heute nötig ist, kann man noch mit dem Arzt über einen Taxischein sprechen.

Oftmals reicht aber schonen, hochlegen, kühlen und n Schmerzmittel oder Voltaren um es noch 1-2 Tage auszuhalten

Hi,

Was soll ich jetzt machen wenn mich keiner fahren kann ?Hätte da jemand eine Idee ?

Für solche Sachen sind Taxis doch wie gemacht - und vermutlich die einfachste Lösung in deinem Fall.

LG

Habe aber kein Geld für ein Taxi

0
@Einfachkaputt1

Dann bleibt dir nichts anderes übrig, als Freunde und Nachbarschaft abzuklappern oder im Zweifelsfall: zu warten.

3

Bekannte oder Freunde mit Auto?

Arzt anrufen Bereitschaft 116117. Notfalls kommt dann ein Krankenwagen. Alles Gute

Zeh gebrochen verheilt nochmal gebrochen was tun?

Hallo erstmal, ich hatte am 6. März meinen großen Zeh gebrochen, auf dem Weg zur Schule. Um 7:10 also bin auf Glatteis ausgerutscht und ich hatte dann meinen Zeh gebrochen. Bin dann nach Hause gehumpelt und musste Zuhause bleiben. Meine Mutter konnte mich nicht zum Krankenhaus fahren (weil sie zur Arbeit musste) und hatte mir erst ein Kühlakku gegeben. Hatte es auf meinen Fuß der aber nur leichte Schmerzen hatte und auf meinen Zeh der starke schmerzen hatte.

Sind dann um 17:00 ins Krankenhaus und mussten bisschen warten. Wurde dann reingelassen der Doktor hat gefragt was passiert ist wir haben alles erklärt und er hat uns dann zum Röntgen geschickt. Mussten da dann auch so 20 Minuten warten und ich wurde dann reingelassen wurde geröntgt und der Doktor hat diagnostiziert, dass er gebrochen ist und dann hat er mit dem Assistenten Geredet was ich brauche bli bla Blub. Ich hatte nen vacopedes bekommen wo ich 3-4 Wochen lang tragen musste. Hatte es dann nach 3 Wochen dann ausgezogen und konnte immer noch 4 Wochen kein Sport machen.

Dann nach den 4 Wochen als ich beim Sportunterricht teilgenommen habe hatte mein Fuß (Knochen zwischen Zeh und Fuß geknackt aber sehr heftig und ich konnte nicht mehr am Sportunterricht Teilnehmen. Meine Mutter hatte sich geweigert mich zum Krankenhaus zu fahren und ich musste die ganzen restlichen Wochen so bleiben (humpeln und schmerzen) und mein Schmerz ist halt jetzt gewandert vom Knochen zwischen Fuß und Zeh zum Fuß dann jetzt zum Zeh.

Jetzt zu meiner Frage. Kann ich irgendwie etwas unternehmen dass ich nicht so heftige schmerzen habe und nicht dass er dann nochmal bricht?

Ignoriert bitte die Rechtschreibung, Grammatik, comma Setzung. :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?