Wie ins Krankenhaus?

...komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Wenn Du sie fahren kannst/willst: Wie wäre es dann mit der guten alten Plastiktüte. Ist zwar nicht schön, aber die wird sie schon nicht vollbekommen.

Ansonsten Notarzt oder sogar Kranenwagen rufen, aber das ist aus der Ferne natürlich schwer zu beurteilen.

Unser Hausarzt hat Urlaub-und ich fahre sie,ich habe gerade gesagt,ich rufe den Notarzt,da hat sie sowason gebrochen und dazwischen geschrien

Am Besten fährst du nicht ins Krankenhaus, sondern rufst den Notarzt o.ä., der kommt dann zu euch Nachhause. Das wäre für deine Tochter bestimmt auch weitaus angenehmer. Ich wünsche ihr eine gute Besserung!

Ziegenliebe2000 02.04.2013, 11:00

Am 24.3. hatte sie das schonmal, oder? Da kam nämlich die Frage wohin sie sich erbrechen sollte. Hat sie sowas denn öfter??

0

Also wenn deine Tochter die ganze Zeit die Kloschüssel küsst, dann rufe doch den Notarzt. Denn sowas ist ja ein Notfall. Es besteht die Gefahr der Dehydrierung durchs brechen...

Also ab ans Telefon und 112 gewählt, die werden dir weiterhelfen können.

lg, jakkily

Wenn es keine Möglichkeit gibt, sie ins Krankenhaus zu fahren, würde ich der Ambulanz oder dem Hausarzt anrufen...!

Ich wünsche ihr gute Besserung!

Ruf den Arzt an und erklär die Situation. Der Arzt kommt auch zu einem nach Hause.

Viel Erfolg, und gute besserung deiner Tochter!

Wenn es dir wirklich so schlecht gehen würde, dann würdest du jetzt im Bett liegen, anstatt dich für deine Mutter auszugeben. Oder noch besser, geh zum Arzt !

Ruf doch jetzt sofort den Arzt an. Vielleicht ist sie (nicht nur wegen des Erbrechens) nicht transportfähig.

na dann würd ich die 112 anrufen oder bei deinem hausarzt anfragen ob er sofort zu euch nachhause kommt!

Plastiktüten mitnehmen und Frotteetuch umbinden. Aber ehrlich wie kannst du so lange zuwarten?

hallo,

ich meine irgendwann muss sie ja mal "leer" sein ;-)

nee, wenns dir gar zu unheimlich ist, ruf den notzartz!

und was ist überhaupt ein vollgekotztes auto wenn deine tochter kank ist !?

Entweder Notarzt anrufen, der kommt. oder du nimmst einen großen Eimer (keine Tüte, die weicht dir sonst mit etwas pech durch!) mitnehmen! Aber bitte ganz schnell!!!!

Gute Besserung!!

Sucher135799 02.04.2013, 10:54

Auch eine Plastiktüte würde ich nicht als ideal empfinden, da die so wabelt...

0

112 anrufen die kommen zu euch und machen alles oder hausarzt

dann bestell bei deinem Hausarzt einen Hausbesuch für Heute.

Eine große Tüte mitnehmen und los fahren.

Notärzte kommen auch zu einem nach Hause....

Was möchtest Du wissen?