wie infizieren sich Frauen mit Scheidenpilz?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ich hatte früher häufig mit Scheidenpilz zu tun. Dann ist mir irgendwann aufgefallen, dass ich sowas immer nach meiner Periode bzw. Abbruchblutung (nehme die Pille) bekommen habe. Dann bin ich darauf gekommen, dass Tampons der Grund dafür sein können. Tampons trocknen die Schleimhäute aus und verändern das Milieu in der Scheide. Da begünstigt die Entstehung von Scheidenpilz. Seit ich weniger Tampons verwende bzw. gar keine mehr, habe ich damit überhaupt keine Probleme mehr.

Weitere Ursachen:

https://www.kadefungin.de/scheidenpilz/ursachen-scheidenpilz/

http://www.geschlechtskrankheiten.de/scheidenpilz/scheidenpilz-ursachen/

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

scheidenpilz kannst du ganz schnell bekommen, nicht immer ist es geschlechtsverkehr, es reicht auch aus wenn du mit der hand an einer stelle warst die mit (diesen typischen) pilzsporen versehen ist und dich mal unbemerkt untenrum angetatscht hast, kann auch beim abwischen passieren. ist also nichts schlimmes und geht mit einer cortisoncreme schnell wieder weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier gibt es viele verschiedene Möglichkeiten,

 

die eine ist tatsächlich in Schwimmbädern sowie öffentlichen Toiletten, schmutzigem Toilettenpapier, neu gekaufter Unterwäsche die vor dem ersten tragen nicht gewaschen wurde oder auch durch Tampons die z.B. vorher auf den Boden gefallen sind o.ä.

 

Außerdem ist ein weiterer Infektionsweg zu VIEL Körperpflege. Parfumreiches Duschgel an der empfindlichen Schleimhaut kann auch zu einer Infektion führen. Des Weiteren ist es wichtig dass man beim Stuhlgang nicht nach vorne wischt und die Darmbakterien in die Scheide bringt sondern in die andere Richtung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pilze sind überall. Zur Infektion kommt es, wenn das Gleichgewicht der Scheidenflora nicht mehr gegeben ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrscheinlich mehrere... meine Ex hat sich den Pilz immer im Schwimmbad oder auf öffentlichen Toiletten geholt :-( War wohl auf anfällig dafür :-/ Bissl Salbe und dann ging das wieder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weil sie ungewaschene Schlüpfer tauschen- könnte ich mir denken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt alle Infektionswege, da keine Oberfläche keimfrei ist!

Sex: number one: zuviele Keime vom besseren Geschlecht.

Toiletts: number 2.

Hände unhygienisch, nicht ordentlich gewaschen und einmal in den Slip fassen, number 3.

usw. usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir  kam es dazu, weil ich Antibiotika nehmen mußte!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu viel Intimpflege, Binden während der Periode benutzen, Schwimmbad (verseuchtes Wasser), Sex...

Um mal ein paar zu nennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mangelhafte Hygiene oder halt durch Sex übertragen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ForTheAnimals
10.11.2016, 13:45

oder halt noch viel mehr Möglichkeiten.

0

- Sex (Männer sind oft stille Überträger)

- mangelnde Hygiene

- öffentliche Toiletten

- Umkleidekabinen beim anprobieren von Hosen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?