Wie in Situation am besten Reagieren?

8 Antworten

dazu fällt mir NUR der recht alte Spruch ein: Pack schlägt sich, Pack verträgt sich ein: NICHT(niemals)sich provozieren lassen oder selbst irgendwelche "Handlungen" anderer als Provokation auffassen. In der Fernsehserie "Cafe Wernicke", die Anfang der dreißiger Jahre spielt, regt sich einer darüber auf, dass der andere ihn"fixiert" hätte- also intensiver betrachtet. Wer sich von solchen Albernheiten aufbringen lässt, riskiert nicht nur Magengeschwüre, sondern auch Beschädigungen durch andere. Mit etwas mehr Gelassenheit kommt man einfach besser durch`s Leben.

Ignorieren und sich fern halten damit machst du nichts Falsch, wenn ihr angegriffen werdet holt euch aus eurer Umgebung Hilfe. Ich würde das ganz anders regeln da ich mich nur ungern Provozieren lasse egal von welchem land oder welcher große Fre**e, aber das wär nicht richtig, einfach aus dem Weg gehen und Ignorieren wenn die dann unbedingt eine Antwort wollen einfach mit einem ruhigem Ton sprechen

Ihr habt das schon mal richtig gemacht, dass ihr euch nicht provozieren ließt, denn die waren scheinbar auf Ärger aus und suchten nur jemanden, den sie verprügeln konnten.

Man sollte immer deeskalierend reagieren, bestimmt, aber freundlich antworten und keine Angriffsfläche bieten. Nehmt zur Not Mitreisende ins Gespräch, auch wenn das schwierig ist in dieser Scheuklappen-Gesellschaft. Aber wenn sie merken, dass ihr auf ihre Provokationen nicht eingeht, also nicht zurückpöpelt oder eine Schlägerei anfangt (was sie ja anscheinend wollten, da sie - oh wie mutig - 3x soviele waren wie ihr), verlieren sie meist schnell die Lust daran.

Sie bei der Polizei zu melden wäre aber trotzdem nicht verkehrt, auch wenn es euch jetzt nix bringt, aber bei späteren Vergehen könnte die Personenbeschreibung bestimmt hilfreich sein.

Wie am besten auf sowas reagieren?

Hallo, mir wird oft ,wenn ich mit Leuten unterwegs bin gesagt ,dass ich schüchtern bin.Ich weiß immer nicht wie ich am besten darauf reagieren soll.Wer mich wirklich kennt weiß ,dass ich nicht schüchtern bin und das ich mich bei Fremden nicht so wie bei engen Freunden verhalte sollte klar sein.Wart ihr auch schon mal in dieser Situation ,dass andere euch das oder sowas ähnliches gesagt haben? Und wie habt ihr dann darauf reagiert? Ich finde das immer eine blöde Situation.

...zur Frage

Ignoriert auf Whatsapp, wie soll ich darauf reagieren?

Hallo zusammen!

Also folgende Situation:

Wir wollten in einer kleinen Gruppe ein Geburtstagsgeschenk besorgen, weshalb ich in der WhatsApp Gruppe gefragt habe wie es wegen dem so aussehe. Gekommen ist nur ich hab keine Zeit das zu besorgen. Als ich dann schrieb bei mir wird es zwar auch knapp aber ich könnte eventuell was besorgen wurde das zwar gelesen aber ignoriert und es wurde sich über etwas anderes unterhalten. Ist nicht zum ersten mal vorgekommen das ich so ignoriert werde. Meine Frage ist wie soll ich da drauf reagieren?

...zur Frage

Wie geht man am besten mit respektlosen, kleinen Kindern um?

Hey. Wie geht man am besten mit respektlosen Kindern um? Und wie erteilt man denen eine Lektion? Auf meiner Schule gehen zwei Sechstklässler, die überhaupt keinen Respekt haben. Sie müssen immer in der Gruppe als "cool" sein. So Sachen wie Beleidigen, Sachen wegnehmen, abwerfen etc. machen sie bei uns wöchentlich. Und nur bei uns, da wir die einzigen sind, die da drauf reagieren. Wir reagieren, um genau das zu verhindern, was die damit bezwecken wollen. Wir stellen sie vor der Gruppe bloß und machen ihnen ein unangenehmes Gefühl, so, dass die anderen aus der Gruppe selbst über sie lachen müssen ;). Wenn man zu ihnen hingeht und böse schaut, laufen sie teilweise sogar schon weg. Jedoch machen diese immer weiter, und hören einfach nicht auf. Haben wir uns falsch verhalten? Oder was könnten wir besser machen, so, dass die mehr Respekt vor uns haben? lg

...zur Frage

Wie verhält man sich gegenüber aggressiven Speed süchtigen?

Hallo vor einen halben jahr wurde ich auf offener straße von einen Typen in meinem alter (16) der deutlich auf Speed war und dazu noch getrunken hat bedroht. Ich bin körperlich im vorteil und Technisch gesehn auch sehr erfahren hab mich damals aber entschieden mich umzudrehn und einfach weg zu gehn woraufhin ich mehrere Fäuste auf den hinterkopf eingesteckt habe (tat weder weh noch sonst was hat mich nur sehr wütend gemacht) Ich hätte ihn damals ausseinander nehmen können und hätte dabei nichts einstecken müssen aber ich war mir nicht sicher ob er in irgend einer weisse bewaffnet ist und ob er in seinen rausch überhaupt noch was merkt.Heute werde ich immer öffter mit den typen konfrontiert und freunde und bekannte fühlen sich ebenfalls bedroht wie soll ich im fall einer ausseinandersetzung handeln? (Keine Polizei) Vielen dank fürs Lesen

...zur Frage

Party Crash! Was tun?

Ich habe folgendes Problem, ich habe schon seit längerem geplant mit ca.50 Leuten in den nächsten Tagen bei mir zuhause eine Hausparty zu feiern und habe dementsprechend auch schon die Einladungen verteilt. Das Ganze hat allerdings wohl die Runde gemacht und ich höre nun von mehren Seiten, dass es mindestens eine Gruppe gibt, die uneingeladen auftauchen will um die Party zu crashen. Das ganze wird mir mittlerweile etwas zu groß, da ich die Leute und die Situation nicht gut einschätzen kann. Von Bekannten der Gruppe wurde mir allerdings gesagt, dass einige dieser "kriminell" sein soll!

Habt ihr damit Erfahrung oder einen Rat wie ich jetzt weiter vorgehen oder reagieren soll?

...zur Frage

Wie würde ein Psychiater/Therapeut in folgender Situation reagieren(rein hypothetisch natürlich)?

Könnte der Psychiater jemanden theoretisch einweisen lassen, wenn er/sie ihm sagt, dass er/sie sich am X.x.2015 umbringen will, den Mut dazu aber wahrscheinlich eh nicht haben wird. Kann er ihn/sie dann zwangseinweisen?

Danke und Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?