Wie in relativ kurzer Zeit längere Haare bekommen?

4 Antworten

Das Wachstum der Haare ist genetisch bedingt. Da müsstest Du schon irgendwie die Haarwurzrln überzeugen, dass sie mehr arbeiten.

Haare sind tote anhängsel. Kein Schampoo wird daran was ändern können.

Mehr Zink zu dir nehmen... dafür gibt es Brausetabletten im Drogeriemarkt... Davon wachsen auch die Nägel besser :)

Also ich hab sie mir jeden Abend zu einem festen Dutt gemacht, sehr gut gepflegt! und mind. einmal im Monat die Spitzen schneiden. wenn sie Unten kaputt sind werden sie nicht wachsen, es müssen keine 5 cm sein. 1cm reicht sind bei mir ungelogen in 3 Monaten ca 10-15 cm gewachsen und gehen mir jetzt über die Brust :)

Achja! Ich wasche mir nur den Ansatz und in die länge tu ich dann Kuren, Conditionor, Spülung, blabla. aber nicht übertreiben! Kur vll. einmal in der Woche, nach dem Waschen benutz ich Schmusekatze und Pflege Öl macht die Haare wirklich mega schön :) Und Haare mit kaltem-lauwarmen Wasser waschen, heißes Wasser regt die talg produktion an ^-^

0

Die Haare wachsen normalerweise nur 1cm im Monat, also sollte man nicht so viel abschneiden. Es wird von Friseuren empfohlen, alle 3 Monate 1cm abzuschneiden

0
@WisdomOwl

Der wachstun ist genetisch bedingt :3 wenn Haare mehr als 1cm im Monat wachsen kann man dann schonmal 1cm wegschneiden, und less mal genauer.."wenn sie kaputt sind"

0

Was möchtest Du wissen?