Wie in Einladung formulieren, dass ich (nur?) erste Runde + bisschen Fingerfood ausgebe?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hallo bebirosa,

den kostenapparat einzuschränken ist in deiner situtation nachvollziehbar. deine freunde werden sich freuen zeit mit dir verbringen zu können!

  1. formulierung:

"Hallo meine Lieben, es ist mal wieder soweit! Zum 19. mal habe ich jetzt das Vergnügen Euch mit meinem Geburtstag eine Freude zu machen. Dieses Mal lade ich Dich herzlich ein auf einen XXL-Cocktail und eine Runde leckeres gemischtes Fingerfood in die HIER BAR EINTRAGEN zu kommen. Wie gesagt, der erste Cocktail geht auf mich! Ich freue mich darauf Dich zu sehen und einen super Abend mit viel guter Laune zu verbringen!!! Anstoss ist DATUM und UHRZEIT eintragen. Ich freue mich auf Dich! Alles Liebe, bebirosa!"

...".würde gerne meinen Geburtstag mit Euch im "Kleinem" feiern und mit einem Cocktail anstoßen,- für die Hungrigen unter Euch gibt es Fingerfood"...........

Was möchtest Du wissen?