Wie in den Ferien beschäftigen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich komme auch aus einem winzigen Dörflein, aber zum Glück gibt's neben einer einem Jugendclub und drei Bars auch etwa 10 Jugendliche. Früher habe ich wenn irgendwie niemand von Freunden und Familie verfügbar war häufig geocashing betrieben. Jetzt lebe ich in Mailand, da ist das nicht mehr die beste Alternative.^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das dürfte Vielen bekannt vorkommen. Endlich hat man mal frei und keine nervigen Termine, aber trotzdem weiß man nicht, was man mit sich anfangen soll. Am besten lässt sich das Problem umgehen, indem man bereits im Vorfeld überlegt, was man in der freien Zeit tun könnte. Ein Buch lesen ist gut. Wer viel mit Freunden unternimmt, kommt häufig erst gar nicht in die Lage Langeweile zu verspüren. Doch nicht jeder hat das Glück gute Freunde an seiner Seite zu haben, mit denen man häufig etwas unternehmen kann. Gerade in dem Fall ist es wichtig sich nicht zu Hause zu isolieren und sich zu Langeweilen. Einfach mal rausgehen unter Leute und versuchen ins Gespräch zu kommen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zoocken :) und vielleicht noch irgendwas draußen machen oder Sport. Aber Zocken ist am besten :'D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?