Wie Immobilienmakler erreichen?

4 Antworten

Hallo Schmidt976,

ich finde es sehr unseriös, wenn sich der Makler nicht meldet und auf Mails nicht antwortet. Ob er nun viel zutun hat oder nicht. Im Kommunikationszeitalter sollte man als Makler für seine Kunden erreichbar sein. Auch gerade weil die Provision dementsprechend hoch ist.

Nun gibt es auch Makler, die in die Trickkiste greifen und manchmal gar kein eigenes Büro haben. Natürlich ist das nicht bei jedem Makler so, aber wenn sich auf Anrufe niemand meldet und auch keine Mail zurückkommt, halte ich dies für unseriös. Natürlich kann es auch sein, dass die Immobilie schon weg ist. Dann würde sie aber nicht mehr im Internet angeboten werden.

Manchmal werden die Objekte auch von mehreren Maklern angeboten oder auch noch vom privaten Verkäufer. Es lohnt sich hier ein bißchen zu recherchieren.

Für den Fall, dass die Immobilie tatsächlich noch direkt vom Privatverkäufer angeboten wird und man sie ohne Zutun eines Maklers findet, wird nämlich keine Courtage fällig.

Und da ein Verkäufer auch mehrere Makler engagieren kann, lohnt sich eine Recherche auch in diesem Fall. Dies insofern, dass man auch jemanden ans Handy bekommt, der anwesend ist und auf Mails antwortet.

Ich würde es nochmal mit der Rechereche probieren. Vielleicht meldet sich der Makler aber auch noch. Ab und an kommt dann doch ein privater Notfall dazwischen. Muss nicht immer gleich alles unseriös sein.

Hoffe ich konnte etwas helfen. VG Anne

die werden sich schon melden.. du bist sicher nicht der einzigste der sich interessiert.. manche makler sind auch erst ab 10 oder so im büro.. hinterlasse ne Mail oder ne nachricht aufm AB.. die melden sich..

und Makler können nicht viel mehr als das Objekt in Inet stellen, türen auf und wieder zuschließen.. wir haben im letzten jahr ca 100 Objekte angeschaut und ein Makler war schlecher als der andere,, keine großen Hoffnungen machen!

ja natürlich, was soll er auch groß machen, er kann noch sachen erzählenm, die du nachlesen oder sehen kannst

eigentlich sind die nur für die arbeit da, einen käufer, mieter zu suchen

manchen können bei der einpreisung helfen, aber eher dem verkäufer

0

Das wird so ein "Hobbymakler" sein der das von seinem Küchentisch aus macht. Wäre er seriös wäre sein Büro während der Arbeitszeit besetzt.

Versuche das Objekt über einen anderen Makler zu bekommen.

Wie funktioniert der Prozess, wenn ein Makler beauftragt wird eine Wohnung zu suchen?

  1. Muss man zu denen ins Büro gehen und seine Immobilienwünsche äußern?
  2. Muss man trotzdem eine Summe bezahlen, wenn einem keine Wohnung gefallen hat?
  3. Können gleich mehrere Makler beauftragt werden?
  4. Wie viel Provision muss gezahlt werden beim Kauf und Miete einer Wohnung?
  5. Wie lange wird nach einer Wohnung gesucht?
...zur Frage

wohnungsbesichtigung obwohl man noch nicht gekündigt hat?

Hey Leute. Also meine Eltern und Ich wollen umziehen. Jetzt würden wir gerne einen Besichtigungstermin vereinbaren, nur wir haben unsere jetzige Wohnung noch nicht gekündigt. Jetzt frag ich mich ob das geht, also erstmal Wohnung besichtigen und dannach kündigen? Und was würde der Makler bzw. Vermieter der zukünftigen Wohnung denken, wenn er erfährt, dass wir noch nicht gekündigt haben? lg ;)

...zur Frage

Welcher Makler bekommt die Provision, wenn zwei Makler zusammen eine Wohnung vermieten?

Als Immobilienmakler suchte ich über eine regionale Zeitung eine Wohnung zum vermieten. Daraufhin meldete sich ein anderer Makler bei mir und teilte mir mit, er hätte eine Wohnung die den Suchkriterien entspricht. Also trafen wir uns vor Ort ( Beide Makler und der Kunde). Dem Kunden gefiel die Wohnung und er würde sie gerne Mieten. Jetzt die Frage: An welchen Makler wird die Provision entrichtet? Kann man sich die Provision auch teilen? Gibt es sowas wie einen Provisionsteilungsvertrag? Wie würdet ihr diese Problem beheben?

...zur Frage

1 Zimmer Wohnung in Köln mit oder ohne Makler?

das problem ist dass zu einem besichtigungstermin 50 leute kommen und da sinkt bei mir die laune direkt. deshalb wollte ich fragen ob ich für eine 1 zimmer wohnung nicht lieber einen makler einschalten soll auch wenns viel kostet

...zur Frage

Haben Immobilienmakler noch eine Zukunft in der Branche/Lohnt sich die Selbständigkeit?

Das neue Gesetzt welches seit dem 1. Juni 2015 wirkt, sorgt für reichlich Diskussion. Bei Vermietungen soll in Zukunft, derjenige den Makler bezahlen der ihn beauftragt, meistens der Vermieter. Die Vermittlung von Kaufobjekten ist NICHT von diesem Gesetzt betroffen, d.h. es Zahlen wie bisher die Käufer die Provision an den Makler. Ich (21) wollte mich seit geraumer Zeit als Immobilienmakler selbständig machen, erst nebenberuflich und anschließend auch hauptberuflich, da es seit langer Zeit mein Traumberuf ist. Das Geld spielt keine große Rolle, ich erwarte nicht Reich zu werden aber mir macht der Beruf sehr viel Spaß und es ist "genau mein Ding". Mir würde es erstmal reichen, eine Wohnung/Haus in 3 Monaten zu verkaufen!

Meint ihr, es lohnt sich erstmals als Immobilienmakler in Haus/Wohnungs/Grundstücksverkäufe anzufangen, und anschließend mit der Vermietung (welche deutlich schwieriger ist) ?

...zur Frage

Gibt es so etwas wie einen Ausweis für Immobilienmakler?

Mich würde mal interessieren, ob ein Immobilienmakler sich ausweisen kann/muss, also ob es etwas wie einen Ausweis gibt. Ich frage, weil ich gerade eine schöne Wohnung gefunden habe, aber der Makler kommt mir etwas seltsam vor. Er duzt die Vormieterin und sie sind sich seltsam vertraut. Er konnte mir nur sehr wenige Fragen direkt beantworten und kommt mir total unvorbereitet vor. Zudem schreibt er immer nur nachts e-Mails und ist nie per Handy zu erreichen. Ich möchte gar nicht so misstrauisch sein, aber es kommt mir alles komisch vor. Ich frage mich nun, ob er vielleicht der Freund der Vormieterin ist und sie beide nur Geld "abzocken" wollen. Daher würde ich gerne wissen, ob es eine Möglichkeit gibt herauszufinden, ob er wirklich ein Makler ist.

Danke :)

Mandy

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?