Wie im Club (an)tanzen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

also wenn du dich nicht total zum affen machen willst dann am besten einfach so wie die allermeisten auch: zur musik mit den füßen steppen ohne viel platz einzunehmen und mit dem kopf zur musik "mitgehen" und vielleicht die songs mitsingen. je nachdem was gespielt wird eben heftiger oder ruhiger.

mehr mache ich eigentlich auch nicht, dabei tanze ich seit vielen jahren in der tanzschule und bin somit auch ein guter tänzer. es kommt einfach arrogant rüber, wenn du den ganzen platz einnimst so nach dem motto "hier, guckt mal was ich kann".

wenn du angetanzt wirst kannst du natürlich zurücktanzen. näher zur person gehen, ihre bewegungen etwas nachahmen, lachen usw. je nachdem wer es ist kannst du auch ihre hände nehmen oder wenn du merkst dass sie auf dich abfährt deine hände um ihre hüfte legen :D 

trinken hilft dabei wirklich...keiner geht freiwillig nüchtern in einen club haha :D es macht einfach mehr spaß und es fällt einem leichter. allgemein, mach dir da nicht zu viele gedanken, guck nicht die ganze zeit auf den boden weil du denkst du siehst dämlich aus beim tanzen... 99% tanzen sch*** im club^^

Danke, dann hab ich bisher wohl alles richtig gemacht :D Muss mich trotzdem noch ein wenig daran gewöhnen

0

Ich sag auch mal danke für deinen Kommentar ^^.

0

das ist jetzt nicht so passend für clubs aber ich finde für events wie karneval sollte jeder mann discofox können . es ist mit die leichteste tanztechnik und es gibt viele gute youtube videos dazu. ein tipp für den clun : tanz frauen bitte nicht von hinten an ... das kommt schnell "seltsam" rüber.

egal wie du es machst, aber bitte nie von hinten antanzen!!! ich hab das gehasst wenn sich jemand an meinem po gerieben hat oder ihn mit den handen immer wieder versucht hat zu betatschen! immer schön von vorbe, damit frau weiss mit wem sie es zu tun hat 

Danke ^^

0

Was möchtest Du wissen?