Wie ihn ansprechen in einer eher schwierigen Situation?

18 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sprich ihn einfach nochmal an.

Wer es versucht, kann verlieren oder gewinnen (50:50). Wer es nicht versucht, hat automatisch schon verloren.

Am Ende des Lebens bereuen wir nicht die Dinge, die wir getan haben, sondern die Dinge die wir nicht getan haben.

Viel Glück!

Das verrückte daran ist ja eigentlich, dass Zeit zwangsläufig ja irgendwas NICHT getan haben müssen. Manchmal schließen sich Entscheidungen nunmal gegenseitig aus.

6
@Moped85

Stimmt schon. Aber etwas tun im Sinne von "aktiv eine Entscheidung treffen" ist immer besser als nichts tun im Sinne von "keine Entscheidung treffen". Finde ich jedenfalls.

2

👍👍👍

3

Fang ihn ausserhalb irgendwo ab, alleine am Besten. Oder schicke ihm ein Zettelchen / Sms von wegen Treffpunkt. Oder noch besser warte auf eine Gelgenheit.

Aber ev.solltest du es auch einfach lassen. Wenn sie keinen Kontakt wollen, lass sie halt. Ist man keine Freunde oder kennt sich nur oberflächlch, kann sich gut aus dem Weg gehen, lohnt es sich nicht ernsthaft zu reden. Dann will die Person einfach keinen Kontakt.

Sprich ihn an auch wenn es vielleicht schwer für dich ist. Wenn ihr immer Augenkontakt habt dann ist oder wird es vllt was ernstes. Und wenn du dich nicht persönlich traust ihn deswegen anzusprechen, dann würde ich ihm schreiben.

Er jedoch hat sich in den 3 Wochen nicht bei Dir gemeldet? Gibt Dir das nicht zu denken? Wenn er Kontakt haben wollen würde, könnte er Dich doch ansprechen.

Ich würde es lassen. Er will nicht. So sehe ich das.

Sag ihm einfach das du zu ihm Kontakt haben willst und für dich o. k. ist wenn er wenn er keine Beziehung haben will. Du sollst ihm das klarmachen. Weil er denkt dass du eine Beziehung mit ihm willst.

Was möchtest Du wissen?