Wie ich muss schreiben dass ich unbezahlt fristlos kuündigen möchte?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du fristlos kündigen willst, musst du dafür einen "wichtigen Grund" haben. Und den musst du in deinem Kündigungsschreiben nennen.

Gibt es keinen wichtigen Grund, hast du dich an deine ordentliche Kündigungsfrist zu halten.

Bist du allerdings in der Ausbildung noch in der Probezeit, kannst du deinen Ausbildungsvertrag ohne Angabe von Gründen fristlos kündigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst nicht einfach fristlos kündigen. Du hast die Fristen gegenüber deinem Arbeitgeber einzuhalten.

Normale Kündigungsschreiben lassen sich in Massen im Internet finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt erstmal darauf an warum du kuendigen moechtest und ob das ein ausreichender Grund fuer eine fristlose Kuendigung ist!

Und vor allem was moechtest du fristlos kuendigen? Dein Arbeitsverhaeltnis?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jeny555
02.09.2016, 10:39

Mein Ausbildungsvertrag. Ich habe schon mit Scheffin geredet, und erklärt dass ich kann nicht 2 wochen arbeiten. Die hat gesagt das ich muss schreiben dass ich die 2 Wochen nicht arbeiten kann, und bin einverstanden das ich kein Geld für diese Zeit kriege.  Ich möchte nur fragen, wie ich das alles aufschreiben kann?  Und sorry, mein deutsch ist schlecht... ((

1

Du kannst bei deinem Arbeitgeber nachfragen, ob er dich freundlicherweise vorzeitig aus dem Arbeitsvertrag entlässt. Eigentlich musst Du Dich genau wie Dein Arbeitgeber an die im Arbeitsvertrag festgehaltene Kündigungsfrist halten.

Und wenn Du eher raus darfst, kriegst Du selbstverständlich auch kein Geld mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jeny555
02.09.2016, 10:43

Ich bin schon einverstanden damit (dass ich kein Geld kriege) Aber muss noch das meine Scheffin schriftlich erklären. Aber habe keine Ahnung wie ich das schreiben kann.

0

Was möchtest Du wissen?