Wie kann ich mein Android-Handy (Moto X Play) so konfigurieren, dass der Bildschirminhalt sich automatisch auch kopfüber dreht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Schau mal in den Einstellungen unter Display und Rotation. Manchmal haste dort, je nach Android-Version, die 4 Möglichkeiten 0°, 90°, 180° und 270°, wobei 180 (kopfüber) abgehakt und der Rest an ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KnorxyThieus
21.10.2016, 11:48

Schade, so eine Option gibt es bei mir leider nicht ... 😞

Als eingefleischter Windows-Nutzer würde ich doch aber mal fragen, ob es nicht etwa so eine Art Registry für Android gibt? ☺

0
Kommentar von KnorxyThieus
21.10.2016, 12:00

Danke für den Link, hat du die App schon ausprobiert? Es scheint mir so, als ob die weniger für die automatische als mehr für die manuelle Drehung gedacht ist ...

0

Wenn es sich in den Einstellungen unter Display bei der Bildschirmausrichtung nicht ändern lässt, wirst du root benötigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KnorxyThieus
21.10.2016, 11:50

Hm, schade, den nachdem, was man hört, ist ein Root ziemlich unästhetisch ... 😕

0
Kommentar von valvaris
21.10.2016, 11:54

Aus irgendwelchen Gründen dachten sich die Menschen, die das Android für das Moto angepasst haben, es wär ne gute Idee, die Einstellung mal rauszunehmen. Vielleicht nutzt deren Mutti die einfach nicht genug  und die dachten, das wär bei allen so ^^

Bleibt nur der Umweg über ne App. Ob die root braucht, bezweifle ich, denn die Orientierung kann ja ansich jeder kleine Benutzer ändern, wenn er das Handy dreht oder in den Einstellungen die automatische Drehung ausschaltet und eine feste Richtung vorgibt.

0
Kommentar von KnorxyThieus
21.10.2016, 12:34

Und kennst du eine passende und unauffällige App dazu? Bloß keinen Bloat ... 😣

0

Was möchtest Du wissen?