Wie Hund mit Schlämmkreide Zähne Putzen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kommt darauf an ob dein Hund das Maul aufmacht oder nicht. Mit Gewalt geht das natürlich nicht und gerade mit einer Zahnbürste kannst du ihn bei unsachgemäßer Behandlung, verletzen.

Nimm lieber einen sauberen Fetzen um den Finger und tu da die Schlemmkreide rauf. Vorausgesetzt der Hund läßt sich das überhaupt gefallen.

Gib dem Hund einen Knochen mit ordentlich Fleisch dran - dann kannst du dir den Putzquatsch sparen.

Was möchtest Du wissen?