Wie hole ich Geldscheine aus meinem Sparschwein, ohne es zerstören zu müssen und zur Sparkasse zu gehen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Versuch es mit ner Pinzette durch den Schlitz durch den du das Sparschwein fütterst.


Das funktioniert, so hab ich das auch mal gemacht, bis mir die Pinzette auch darein gefallen ist 😂👆🏼

0

Hallo, versuch es mal mit einen kleinen Kofferschlüssel.Meine Nichte hatte das gleiche Problem vor ein paar Wochen.Sie hatte 4 - 5 Schlüssel zur Auswahl und einer paßte.Ging zwar etwas schwer, aber immerhin ließ sich bei der alten Sparsau der Bauch öffnen.:-)

wenn der Schlitz dick genug ist, hast du mit einer Häkelnadel eine gewisse Chance (hängt vom Zustand der Scheine ab - wenn ein Knick drin ist, geht's leichter als mit glatten).

Danke

0

Was stimmt denn jetzt mit der Schaedlichkeit von Marihuana?!

Also manche behaupten, dass es genauso schaedlich ist, wie Zigaretten, manche behaupten, es sei schaedlcher (z.B. wikipedia sagt, dass das Risiko an Lungenkrebs zu erkranken im Vergleich zu Tabakrauchern 5,7 mal hoeher ist,), andere Quellen im Internet (weiss leider nicht mehr genau wo das stand) behaupten, dass die Stoffe im Marihuana zwar staerker, als die in den normalen Tabakzigaretten sind, aber so die Zellen ganz zerstoeren und somit kein Krebs ausloesen. Durch normale Zigaretten wird Krebs ausgeloest, da die Zelle von den Inhaltsstoffen in den Zigaretten infiziert wird und so zu einer Krebszelle oder wie man das nennen soll, wird. Beim Marihuana wird die Zelle hingegen ganz zerstoert, weswegen man davon auch kein Krebs kriegt. Ausserdem sei noch niemand daran gestorben im Gegensatz zu Zigarettenkonsumenten, was sich fuer mich aber sehr widerspruechlich anhoert, da wie oben erwaehnt, laut wikipedia das Lungenkrebsrisiko eines Marihuanakonsumenten 5,7 mal hoeher ist. Irgendwie weiss ich jetzt gar nicht, was ich glauben soll und was nicht... kann mich bitte jemand aufklaeren, der es vielleicht besser weiss?

Danke fuer eure Antworten und die hilfreichste wird 100 Prozent mit dem Stern ausgezeichnet!!!

...zur Frage

PMU Enfernung an den Augenbrauen

Hallo liebe Community,

ich habe mich vor vier Wochen ein PMU an den Augenbrauen erhalten und bin sehr unglücklich damit. Jetzt würde ich es gerne weglasern lassen, habe aber sehr widersprüchliche Infos erhalten, was die Augenbrauenhaare angeht. Von "Sie müssen wegrasiert werden und wachsen eventuell nicht mehr nach" bis hin das Sie" weiß werden und bleiben" können, war alles dabei. Jetzt habe ich Angst den nächsten Fehler zu machen. Bitte, bitte, wenn einer von Euch schon so was hat machen lassen, also sich Farbe an den Augenbrauen weglasern lassen, würde es mich interesieren wie es abgelaufen ist und ob Ihr zufrieden seid. Bitte keine unnötigen Kommentare, daß man sich sowas vorher überlegen sollte, bereue es ohnehin und kann es sowieso nicht mehr ändern.

LG, Bebe

...zur Frage

In der Schule wegen "nicht abschminken" eine 5 bekommen? überhaupt erlaubt?

Hallo. Wir haben ein Fach "Kreatives Gestalten". (wir sind eine Polytechnische Schule, wo man sein letztes 9 Schuljahr noch ablegen kann, also keine besondere Mode oder Designerschule).

Unsere Lehrerin meinte letztens das wir uns diesen Montag gegenseitig schminken sollen. und dann auch Prüfungsschminken haben. das heißt sie meinte wir müssen abschminktücher mitnehmen, und uns GANZ abschminken müssen und die Haare dann auch zurück machen sollen.

und ich will mich nicht abschminken (keine unnötigen Kommentare dazu, ich schmink mich seitdem ich 13 bin, zwar nicht tonnenmäßig aber so wie ich und hab auch ein pony nachvorne und will meine haare nichtzurück machen - ist ja auch meine sache)

und dann meinte sie, dass ich eine Note 5 bekomme?? ein nicht genügend? nur weil ich an dem "schminken" nicht teilnehme, weil ich mich nicht abschminke?

DARF ein Lehrer einem eine 5 geben nur weil man sich nicht abschminkt?

ich hab normalerweise eine 1 in diesem fach. und hab sonst nur 1er gebracht z.B bei zeichnungen oder basteln.

freu mich auf jede Antwort. danke im vorraus.

...zur Frage

Ist Inkasso coeo seriös wer hat Erfahrung ?

Ich habe vor einiger Zeit bei der Firma Klarna 2 artikel bestellt im gesamt wert von 12,95€ und darauf hin eine Rechnung mit einem überweisungsträger in dem schon nur ein Verwendungszweck und den genanten Betrag vorgedruckt war ich bin also zur Bank und habe es da am Automaten wie auf dem überweisungsträger bedruckt so auch übernommen! Nun kriegte ich dann eine Post vom Inkasso coeo das ich wegen einem nicht bezahlten Artikel bei Klarna 80€ An die Inkasso zahlen müsse ich habe Widerspruch eingelegt doch die drohen mir weiterhin zahlen zu müssen weil ich wie die sagen zwei Verwendungszwecke für die jeweils 2 artikel eingeben hätte müssen was aber nicht so im überweisungsträger stand und ich ja eigentlich beide Artikel bezahlt habe und man es eigentlich in der Buchhaltung nachvollziehen müsste ..... Ich weiß jetzt nicht mehr was rechtens ist und was nicht wie soll ich nun vorgehen ??? Noch dazu kommt das ich die restlichen Ermanungen nicht per Post sondern per Email erhielt....? Bitte keine unnötigen Kommentare das ist ernst !!!

...zur Frage

Gibt es eine Möglichkeit meine Mathenote zu verbessern ohne nochmal "voll" Schule machen zu müssen?

Und zwar habe den Realschulabschluss,leider mit Durchschnitt 3,2 (Hauptfächer :Englisch 2, Deutsch 4, Mathe 5). War halt damals zu naiv und faul und hätte mich mehr anstrengen sollen, wie es bei vielen hier halt so ist, seh meinen Fehler ein und deswegen will ich dafür keine unnötigen Kommentare hören danke...also zur Frage: Kann ich auf irgendeine Weise meine Mathenote verbessern, ohne dafür nochmal an einer Schule Unterricht für viele Fächer mitzumachen sondern einfach nur und zwar nur für Mathe? Gibt es da irgendetwas? Das wenn ich mich irgendwo bewerbe die sehen das ich eine 5 hatte aber beispielsweise irgendwo was mitgemacht habe wo ich bei Mathe auf 1 (beispielsweise!) gekommen bin?Hoffe ihr wisst was ich mein... liebe Grüße

...zur Frage

Muss ein 200,- Euro Schein angenommen werden (Supermarkt)?

Nachdem ich heute irgendwie ein Erlebnis der dritten Art hatte, stellt sich mir nun eine Frage.

Ich wollte in einem Supermarkt einkaufen und da wir in den nächsten Tagen eine große Familienfeier haben, ist der Einkauf etwas größer ausgefallen. Naja, letztendlich hätte ich ca. 250,- Euro zahlen müssen.

Ich hatte nur einen 200,- Euro und einen 100,- Euro Schein mit und da man ja schon öfter mal gehört hat, dass kleinere Läden sich bei einem 200,- Euro Schein anstellen, habe ich extra vorher geschaut, ob irgendwo ein Schild ist, was darauf hinweist, dass keine größeren Geldscheine angenommen werden. Das war aber nicht der Fall.

Nun gut ... ich bin mit meinem Einkauf zur Kasse, alles auf´s Band und nach dem Einscannen wieder in den Einkaufswagen und als ich dann zahlen wollte, sagte mir die Kassiererin doch tatsächlich, dass sie den 200,- Euro Schein nicht annehmen dürfe. Verbot vom Chef!!! Ich habe ihr 100x erklärt, dass ich nichts anderes dabei habe und auf meinem Konto zwecks Monatsende auch nicht mehr genügend Geld wäre (also per ec-Zahlung), aber alles Reden half nichts. Ich durfte meinen gesamten Einkauf dort lassen und musste erst zur Bank fahren, um den Schein zu wechseln.

Ich weiß zwar, dass es rechtlich gesehen okay ist, dass ein 200,- Euro Schein nicht angenommen werden muss, wenn man z.B. nur für 2,50 Euro ein paar Brötchen kauft, aber ist es wirklich rechtlich okay, dass der Verkäufer einen 200,- Euro Schein ablehnen darf, wenn der Kaufbetrag höher ist und nirgendwo ein Hinweisschild steht???

Ich sage schonmal vielen Dank für die Antworten. Ihr braucht Euch mit der Beantwortung nicht zu beeilen. Ich zeichne hilfreichste Antworten immer erst am Folgetag aus!!! (Hasse es wie die Pest, wenn die Leute schon eine Minute nach Fragestellung die hilfreichste Antwort auszeichnen, während andere User noch an der Antwort am Schreiben sind).

Vielen Dank!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?