Wie hole ich das meiste Geld für mich raus, beim wechseln zwischen zwei Währungen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kein Bargeld umtauschen (schlechter Wechselkurs) sondern im Ausland Geld am Automaten abheben (am besten mit einer Karte, die das kostenlos ermöglicht) oder bargeldlos zahlen.

Ob es sinnvoll ist, im Ausland mit Euro zu zahlen, und welche Produkte dort möglicherweise günstiger zu bekommen sind, hängt vom Land ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Niemals auf der strasse geld wechseln. Auch vor ort in den städten mit wechselstuben vorsichtig sein. Die knallen sich provision drauf.
Erkundige dich im internet wie der aktuelle wechselkurs ist und frag bei deiner hausbank nach wie der kurs dort steht.
Meist ist es am günstigsten noch in deutschland zu wechseln. Oder aber auch (kann muss aber nicht) hotel an sich.
Schönen urlaub :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?