Wie hört sich in der Musik eine Fermate an? Also ich meine bei Klassisch

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine Fermate ist eine Pause bzw. ein Halten der Töne ohne fest definierte Länge.

Deshalb kann man sie nicht hören, man kann lediglich das Vortragszeichen in den Noten erkennen.

'"Fermate" ist Italienisch und bedeutet soviel wie Endpunkt oder Haltestelle.

Ein Komponist kann eine Fermate am Ende einer Choralzeile (falls es sich um einen Choral handelt), am Ende eines größeren Abschnitts des Musikstücks oder am Ende des ganzen Werks setzen.

Der Ton wird dann länger ausgehalten als es der Notation entspricht. Wenn zum Beispiel am Ende eine ganze Note mit einer Fermate steht, dann wird der Ton (im Viervierteltakt) nicht vier Schläge ausgehalten, sondern z.B. sechs, sieben oder acht Schläge, so lange wie der Dirigent es anzeigt. Die Länge der Fermate unterliegt also der künstlerischen Freiheit.

Man erkennt die Fermate daran, dass das Taktmaß gebrochen wird, weil der Ton nicht "rechtzeitig" zu Ende geht.

Was willst Du nun noch? Du hast doch sehr gute Antworten erhalten. Besser geht es nicht.

Weil Ich es nicht verstanden habe es steht sogar """Zensur"""" da unten. Und auch in der Schule giebt es Noten obwohl es nichts mit Musik isst ?

0
@audiotechniker

Du weißt doch sicherlich was Noten in der Musik sind. Die Musiker haben ja Noten vor sich, die sie spielen. Da gibt es dann ganze Noten, halbe Noten und so weiter. Dann gibt es Pausen.

Bei einem Orchester gibt es dann einen Dirigenten, der den Spielern sagt, wie sie zu spielen haben. Er bestimmt, wie schnell oder langsam, wie laut oder leise ein Stück gespielt werden soll. Er bestimmt also den Takt. Eine Fermate ist ein Halbkreis mit einem Punkt in der Mitte und dieser sagt aus, dass dieser Ton so lange ausgehalten werden kann, wie es der Dirigent will.

Hast Du es so verstanden?

1

Was spricht dagegen eine Frage neu einzustellen?
Genau dazu ist doch die Funktion da!

3

Chemie,Glimmspanprobe?

hi,

kann mir einer bitte eine Erklärung für die glimmspanprobe schreiben?

und eine weitere ähnliche Probe(sry,ich kann mich nicht an den Namen erinnern),ich weiß nur das bei dieser probe man einen Stoff in das RG hinzufügt und es danach "plobbt".

Danke im Voraus

Lg Hoodieasker ;)

...zur Frage

Mit welcher Taste kann man bei Sims 3 die Musik ändern?

Hallo, mein Problem ist das z.B. die Musik im Nachtclub Klassik ist und ich weiß das man wenn man im bau/kaufmodus ist i-eine taste drücken muss und dann kann man auf das Radio zugreifen und die Musik ändern. Könnt ihr mir sagen welche taste das nochmal war? :)

...zur Frage

Probe monat bei apple music?

Wollte genauer über dieses abo wiessen zb wann es Kündbar ist und wie viel mal monatlich bezahlt oder auch ob es sich lohnt für iphone und was genau war diesen 3 monate probe ding

...zur Frage

Ist es denn heutzutage zu abwegig?

Zur Zeit behandeln wir im Musikunterricht das Thema Klassik. Unsere Musiklehrerin betont jede Stunde von Neuen, dass diese Musikepoche natürlich nicht unserem Geschmack entsprechen würde und wir nun mal da durch müssten.

Da stellt man sich natürlich die Frage ob es denn so abwegig ist, dass 15 bis 17 jährige Schüler, klassische Musik hören. Ich meine ich bin 15 und liebe die Musik. Dazu kommt, dass ich auch ohne meine Eltern schon vor Jahren auf den Geschmack kam und auch freiwillig mit Pianounterricht begann. Natürlich von meinen Eltern finanziert.

Aber unsere Musiklehrerin spricht wirklich so davon, als ob man gleich in die Psychatrische müsste, wenn man Musik aus der Zeit der Klassik hört. Sie traut es halt irgendwie niemanden mehr heutzutage zu. Wie stehen Sie Dazu?

...zur Frage

repräsentative Probe?

Was ist eine repräsentative probe??

...zur Frage

Gibt es nicht okkulte Musik?

Ich suche nach nicht säkularer Musik. Im Radio hört man fast ausschliesslich Musik, welche zu Promiskuität und anderen blasphemischen Sündhaftigkeiten aufruft. Selbst in der Klassik und der klassischen Musik, im Jazz und allen anderen Musikrichtungen wird zu einer götzenhaften Lebensweise und zu anderen Sehnsüchten aufgerufen. Salopp formuliert: Ich suche nach Musik, welche nicht profan ist. Oder habe ich damit ein Oxymoron formuliert? Muss ich wirklich auf Musik verzichten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?