Wie hört sich eigentlich die Englische Sprache für einen geborenen Amerikaner, Engländer oder Australier an?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nö merken sie nicht wirklich. So wie wir es auch nicht wirlich bemerken das wir deutsch sprechen. Sie sprechen englisch, sie denken englisch.

Ich selbst hab manchmal soviel mit englisch zu tun das ich es nicht mal merke das ich da gerade englisch höre und kein deutsch.

Hab mich bei der letzten Game Of therones folge gewundert warum sie denn ein paar sachen nicht übersetzt haben. Bis mir dann aufgefallen ist das ichs ja auf englisch schaue.

Danke. Coole Antwort.

0

Mir ist es auch schon passiert, dass ich mal "englisch" gedacht habe. Ich bin mal an einem "Ratskeller" vorbeigegangen, und habe gedacht "why on earth do they have rats?" bis mir aufgefallen ist, das es ja ein deutsches Wort ist.

0

Merkst du, dass du gerade Deutsch sprichst, wenn du mit deinen Freunden sprichst?

Wieso sollte ein englischer Muttersprachler seine Muttersprache mit anderen Augen betrachten als du die deine?

Ja sicher. Das American English, British oder Aussie English ist schließlich seine Muttersprache, his "mother tongue".

Gruß, earnest

Danke. Das hört sich dann für ihn genauso an wie es sich für mich in Deutsch anhört?

0
@Koala41

Sagen wir vielleicht, es fühlt sich für ihn genauso an.

0

Was möchtest Du wissen?