Wie hört man auf Vermutungen mit der Realität gleichzusetzen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Indem man nicht alles glaubt, sondern hinterfragt, vergleicht und auf Plausibilität überprüft. Also nicht gleich zu allem eine Meinung haben wollen, sondern sie sich bilden, erarbeiten. Das bedeutet, auch nach anderen Meinungen suchen und darüber nachdenken. Deshalb gilt für jeden, der einen Streit schlichten will, der alte Grundsatz: audiatur et altera pars - auch die Gegenseite hören und dann erst urteilen

Danke für den Stern.

0

Was möchtest Du wissen?