wie hört man auf, jemanden zu lieben, wenn man ihn regelmäßig sehen muss?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hey,

liebe ist manchmal grausam, weil wir uns nicht aussuchen können in wem wir uns verlieben. Es passiert einfach. Was deine Freundin machen könnte ist z.B.:

Sie kann ihn ihre Liebe gestehen. Entweder kriegt sie einen Korb und die Sache hat sich erledigt, oder es besteht die Hoffnung das er doch Interesse hätte..? Kann man ja nicht wissen, wenn man es nicht versucht. Man kann es versuchen, geht aber das Risiko ein verletzt zu werden.

Oder Vielleicht kann deine Freundin versuchen sich abzulenken? einfach ihr Leben Leben und Spaß haben. Unternimmt zusammen öfters was wie z.B. Kino oder Badminton spielen.

Stell dir vor deine Freundin ist so sehr auf diesen Jungen fixiert, das sie wegen ihn dauernd traurig ist und ihr Leben nicht genießt. Und in diesen Zeiten Sie die Chance darauf hätte den "richtigen" Kerl für sich zu finden, der sie sehr lieben würde. Sie aber dauernd diesen einen Jungen hinterher "träumt" und nicht nach rechts und links schaut. Wäre es nicht schade?

Und wie sie Selbstvertrauen bekommt, um selbst daran zu glauben, dass sie es schafft?

Da stecken die Wörter für die Antwort drin: Sie sollte an sich glauben. Klingt zwar einfach ist es aber nicht, ich weiß. Aber mit einem starken willen, Geduld und dem glauben an sich selbst, kann ein Mensch vieles erreichen.

Alles gute dir und deiner Freundin, Grüßle

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?