wie hört man auf hinterhältig zu sein?

9 Antworten

Wenn Du Dir ein Gelübde ablegst, nicht mehr zu lügen, dann musst Du Dich nur noch an dieses Gelöbnis halten. Du kannst Dich dabei selbst sanktionieren. Lege Dir selbst eine Strafe fest. Ich glaubte lange nicht an so etwas. Aber irgendwann hat mir eine Freundin beigebracht, nur noch die Wahrheit zu sagen und nicht mehr zu lügen. Das war am Anfang schwierig, aber es ging von Monat zu Monat besser. Ich habe das damals genau mit dieser Methode begonnen und jedes Mal 5.- in ein Sparschwein gelegt, wenn ich mich nicht daran gehalten habe.

du bist offenbar krank weil du deine komplexe so verdrängst. das gefühl von macht über andere das du empfindest überspielt das was du an dir selbst hasst. mach mal ein brainstorming dann kommst du schon auf den grund. wenn du mit dir zufrieden wärst hättest du keinen grund dich an so armseligen aktionen zu erfreuen.

Wie hört man mit etwas auf? Man tut es nicht mehr. Man erzählt anderen davon und bittet sie, einen aufzuhalten, wenn man es wieder tun will. Wenn man "Rückfälle" baut, versucht man, sie wiedergutzumachen. Man entschuldigt sich. Man denkt mal drüber nach, WARUM man das immer macht...

Sloange du kein anderes "Programm" hast, von dem du tatsächlich überzeugt bist, WIRST du nicht aufhören.

"Es macht Spaß", immer am längeren Hebel zu setzen und andere zu kontrollieren. Dein Problem ist doch nicht, dass du plötzlich ein schlechtes Gewissen hast, dein Problem ist, dass die anderen dich durchschaut haben und du über kurz oder lang alleine dastehen wirst.

Solange du nicht kapierst, wie verletzend dein Verhalten ist und du nicht den A... in der Hose hast, dafür die Verantwortung zu übernehmen - such dir lieber neue "Freunde", die dich noch nicht kennen. Dein jetziges Umfeld erwartet viel mehr von dir als ein halbherziges "Okay, ich mach´s nie wieder...".

Ich hasse alle Menschen um mich herum?

hey.. mir gehts es momentan sehr schlecht.. ich hab nur streit zu hause mit meinem kleinen bruder.. meine mutter ist immer auf seiner seite obwohl sie weiß, dass er sich falsch verhält.(er wird auch gewalttätig und beleidigt mich regelmäßig ohne grund) Ich hab mit psychischen und physischen Krankheiten zu kämpfen und verletze mich auch selbst. Mittlerweile habe ich sgar Drogenpropleme da ich mit diesen negativen Gefühlen nicht mehr umgehen kann.. Ich bin in einer Ausbildung,stehe kurz vor den Prüfungen und gehe nebenbei noch arbeiten.Ich denke ich schaff das alles nicht mehr lange vorallem nicht wenn jeder in meiner Umgebung gegen mich arbeitet.. Meine Mutter weiß von all dem und hilft mir einfach nie. Ich bin jeden Tag am heulen und raste auch regelmäßig aus und zerstöre dabei mein Zimmer oder meinen Körper. Außerdem habe ich mittlerweile in niemanden mehr vertrauen, weswegen ich auch keine Freunde mehr hab. Jeder Mensch nervt mich einfach nur udn ich seh immer nur die negativen Eigenschaften.. vllt liegt es ja an mir.. aber mir kommt es so vor als wäre jeder so assozial und hinterhältig.. ich weiß nicht was ich machen soll.. denkt ihr es liegt an mir oder doch an den anderen? Ich würde sehr gerne ausziehen.. kan mir das aber in meiner Stadt einfach noch nicht leisten..

tut mir leid, dass ich euch damit jetzt auch noch nerve aber ich würde mich um rückmeldung freuen..vllt geht es jemanden von euch ja auch so.. danke

...zur Frage

Mutter hört nicht zu und es kommt zum Streit. Einige Ratschläge?

Bin in der 10. klasse ( Gymnasium) und ich habe Probleme in einigen Fächern. Das Problem ist, dass wenn ich meiner Mutter sage dass ich es nicht verstehe und ich versuche ihr zu erklären was ich nicht verstehe habe ich das Gefühl dass sie mir nicht zuhört. Z.B. Habe ich einen Text bekommen in französisch und dort ist der Rand schlecht gedruckt und man kann es nicht lesen. Es gibt viele Wörter die ich nicht kenne da wir sie noch nicht hatten. Meine Mutter ist der Meinung ich soll die Wörter raten oder den Satz übersetzen aber das ist nicht möglich da die Sätze über mehrere Zeilen gehen und bei jeder Zeile ein Wort weggeschnitten ist. Die Zeilen sind weniger als eine halbe Din-A4 Seite groß und deswegen fehlen viele Wörter. Wenn ich es ihr erkläre hört sie nicht zu und meint das ich einfach keine Lust habe irgendwas für die Schule zu machen aber ich widerspreche und sie wird dadurch wütend und es kommt zu einem Streit wo wir beide schreien. Das führt dazu dass mein Vater mich anschnauzt weil ich schreie und am Ende ist alles meine Schuld und ich muss mir anhören dass ich mit so einer Einstellung nie was in meinem Leben erreichen werde. Habt ihr da so Ratschläge was ich machen kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?