Wie hören die Gefühle auf?

♥♥♥ - (Gefühle, Ritzen, Selbstmord)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schlechte Menschen werden nicht geboren, sondern gemacht.

Schau dir doch einmal unsere heutige Gesellschaft an. Ist das etwa kein Grund, andere abzustoßen?

Die Gründe, wieso du mit Ritzen, Rauchen, Diebstahl usw. angefangen hast kenne ich nicht, aber die sind die Ursache für dein Verhalten. Du schreibst ja selbst, dass dir das Ritzen hilft. Irgendwann gewöhnt sich der Körper daran, weil er will, dass es ihm gut tut - obwohl ritzen alles andere als gut ist. Dass es hilft, ist leider nur Einbildung.

Aber wenn ich mir deine Ausdrucksweise so anschaue, tust du mir richtig leid. Du scheinst ziemlich intelligent zu sein. Leider ist es extrem schwer, eine hilfreiche Antwort zu geben, wenn man die Gründe nicht kennt. Hier wirst du wahrscheinlich nur Standardantworten bekommen. Ich beschäftige mich schon einige Jahre mit Verhaltensmustern und Psychologie, deswegen würde ich wirklich gerne mehr darüber erfahren. Gerne nehm ich mir die Zeit um dir zuzuhören, solange du nichts dagegen hast.

Wenn du mein Angebot annehmen möchtest, schick mir doch einfach eine Freundschaftsanfrage oder sag mir hier bescheid, dann können wir per PM weiterschreiben..

Ich wünschte ich könnte dir helfen aber ich weiß nicht genau wie.. eigendlich musst du das wissen, was dir gut tut aber ich kann dir versprechen das du kein schlechter mensch bist, es gibt keine schlechten menschen, jeder hat ein grund dafür was er macht auch wenn es nicht das richtige ist macht es ihn nicht gleich schlecht, okey? Ich bin 14 und habe auch mal so meine tage wo ich mich schlecht fühle.. ich glaube die hat jeder. Es ist toll das du zum psychologen gehst :) Ich würde versuchen an deiner stelle viele sachen zu machen die glücklich machen, wie musik hören also glückliche wie zum beispiel: happy-pharell williams, one more night- maroon five oder sowas halt also aufkeinen fall depri musik und geh öfters raus und lies was draussen oder kauf dir ein eis, geh ins kino, konzerte und sowas halt. Spring über dein Schatten und geh zu dein freunden und sag ihn was du für probleme hast, die werden das bestimmt verstehen und dir versuchen zu helfen aufjedenfall bist du nicht alleine. Ich finde ritzen so schlimm und ich kann das nicht verstehen.. was bringt es dir dir selber weh zu tun? Du machst es doch damit schlimmer und das hast du für dein ganzen leben und es sieht echt ekelig aus.. du versucht ja anders zu sein also lass das einfach, glaub mir bitte.. Ich hoffe ich konnte dir helfen <3 :)

Schön, dass du geantwortet hast. Und inzwischen ist es nicht mehr einfach so leicht. Ich weiß deine Worte zu schätzen, aber du kennst mich nicht. Ich bin nicht nur das kleine, verletzte Mädchen, dass um Hilfe bettelt. Ich habe auch schon einige Dinge getan, die nicht in Ordnung waren und die Grenze deutlich überschritten haben.

Und das mit den Freunden... ein weiterer Zug, der abgefahren ist. Weil ich sie so gut wie alle verloren habe und daher auch ziemlich sch**ß* drauf bin. Und traurig. Wer will schon gern das "Opfer" ohne Freunde sein?

Ich bin zu verletzt, um noch genügend Rücksicht zu nehmen, denke ich. Ja, Musik hören tu ich oft. Natürlich schöne, ich will mir meine Depressionen schließlich nicht selber antun. Mit Musik oder einem guten Film geht es meistens auch besser... aber wie gesagt, es ist ein Auf und Ab, das aber nie die Oberfläche meiner Schlucht erreicht.

Naja, ich glaube das mit dem Ritzen kann man so oder so verstehen. Zuerst gerät man da mit falschen Absichten hinein und hinterher ist es dein bester, geheimer Freund... aber danke♥

0
@mimimaus48

Ja eben ich kenn dich nicht aber du musst wissen was dir gefällt, such dir einen sport oder so aus den du toll findest und geh dann zu einem kurs und dann hast du neue freunde, wo du diesmal alles richtig machen kannst. Ihr habt ja dann schon mal gleiche interressen :) ! Ich denke dass es jeder schafft aus so einer Phase raus zu kommen wenn er es will und du musst nur an dich glauben und an deine familie denken, die dich liebt so wie du bist und es wird deiner familie so sehr schlecht gehen wenn du nicht mehr da wärst und auch deinen alten freunden, jeder wird dich vermissen, wirklich, ich kenn dich zwar nicht und auch nicht deine geschichte was du getan hast aber wenn es deine freunde waren, hatten die dich alle lieb und das wissen die jetzt auch noch alle. Vielleicht vermissen sie dich ja. Ja mit dem ritzen kenn ich mich nicht so gut aus aber es ist viel besser wenn du auffhörst weil dann ein teil in deinem körper 'reperatiert' ist, dann nur noch der teil der mehr in dir passiert, denn schaffst du mit mehr sachen zu tun die dich glücklich machen :) kein problem <3

0

Huch, und sorry für das falsche Bild... da sollte eigentlich "Vielen Dank für Antworten♥" stehen^^

nicht rauchen, nicht ritzen,wo depressionen dann raus lassen?

Mein freund verbietet mir zu rauchen und mich zu ritzen, allerdings brauch ich ein ventil um meine depressionen raus zu lassen. Ich weiß nicht weiter, habt ihr eine alternative zum rauchen oder selbst verletzen?

ich weiß, beides ist schlecht aber wenn ich öfters depressiv bin dann ihlft einfach nur das...

...zur Frage

Gedanken und die Realität?

Wie kann man sich selber klar machen das Gedanken nur Gedanken sind und sie nichts in der aussehen Welt bewirken können.Ich habe den Glaubenssatz in mir das wenn ich einen Gewissen Gedanken nicht aus meinem Kopf bekomme, er etwas bewirken könnte.

...zur Frage

Glücklich werden trotz hartnäckigen Gedanken?

Was macht ihr bei hartnäckigen Gedanken?Wenn ihr wisst sie sind nicht Wahr aber, ihr diese trotzdem nicht aus eurem Kopf bekommt.
Ich hab auch Angst das die Gedanken Realität werden und das ich sozusagen was auslösen könnte...
Kann mir jemand helfen.
Ich will wieder leben.

...zur Frage

Haben Menschen die sich für Aufmerksamkeit ritzen ein psychisches Problem?

Also, ich mein diejenigen, die sich ritzen und es allen unter die Nase reiben. Denkt ihr, das kommt auch irgendwie von einem psychischen Problem?

...zur Frage

Zwangsgedanken nicht mehr glauben, nur wie?

Hallo,

wie kann man mit Zwangsgedanken umgehen.Ich habe einen Gedanken wie: Du musst den Gedanken nochmal denken sonst passiert der Angstgedanke wirklich." Ich muss auch ein bestimmtes Gefühl dabei haben sonst ist der Gedanken nicht "neutralisiert".
Die Gedanken machen mich wirklich fertig, dass ich nicht im hier und jetzt leben kann.Was kann man machen das man den Gedanken nicht mehr so viel Glauben schenkt.

PS: Ich bin schon in Behandlung.

...zur Frage

will mehr narben ist das normal?

hallo liebe community, ich hatte vor 2 jahren schwere depressionen die auch zur selbstverletzung führten. ich bin tief in dieses "loch'' gefallen und wurde eichtig abhängig vom ritzen. meine wunden hätte man damals alle nähen müssen aber es wusste ja keiner. ich bin meine depressionen los geworden und bin nun ein sehr glücklicher mensch und auch total lebensfroh aber dennoch wünsche ich mir mehr narben. es geht nicht um aufmerksamkeit oder sonst etwas ich finde narben einfach schön. ich mpchte nicht wieder in diese depressionen verfallen und ritzen möchte ich mich auch nicht mehr bin nun gut 1 jahr davon los und denke auch gar nicht mehr daran. findet ihr das komisch? oder was haltet ihr von narben? ist es normal narben schön zu finden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?